Abtreibung-Politik auf dem Prüfstand in einer Reihe von Staaten

Wisconsin Gouverneur unterzeichnet, ein budget schneidet einige Mittel, um die Gesundheit Kliniken, einschließlich Geplante Elternschaft, aber in Indiana, einem Bundes-Richter entschieden gegen die staatlichen Pläne zum Ende der Finanzierung für die Gruppe. Diese Entwicklungen kamen als Abtreibung Politik kommen unter die Kontrolle in einer Reihe von Staaten.

National Journal: Wisconsin Kürzungen der Mittel Für Geplante Elternschaft Wisconsin Gov. Scott Walker, unterzeichneten ein budget Sonntag, dass die Kürzungen für Bildung und Gesundheit, Kliniken — inklusive planned Parenthood-Kliniken — Stecker a $3 Milliarden Fehlbetrag, ohne die Steuern zu erhöhen, berichtete AP. Die zwei-Jahres -, $66-Milliarden-Haushalt vorbei in den Landtag ohne einen einzigen Demokratischen Abstimmung. Die planned Parenthood Federation von Amerika angeprangert, das budget, die eliminiert Staats-und Bundesmittel für die Organisation der Kliniken (Fox, 6/26).

Milwaukee Journal Sentinel: Walker Anzeichen Budget Rechnung Vetos Nur 50 Elemente Der Gouverneur gab auch ein veto geben würde, seine Regierung, mehr zu sagen über die Grenzen wäre es für eine Familienplanung Programm, das Kostenlose Empfängnisverhütung für diejenigen, die als junge mit 15. Diese Grenzen umfassen könnten neue Einschränkungen, die Alter und Einkommen derer, die das Programm verwenden, aber die Bundesregierung hätte zu unterzeichnen, auf den ersten änderungen. … Walker ist auch im Ort zu halten ein budget Bestimmung, würde, bar der University of Wisconsin Krankenhäuser und Kliniken, die Behörde von der Bereitstellung von Abtreibungen, trotz Forderungen von einigen, dass könnte es gefährdet die Universität die Akkreditierung für seine Geburtshilfe-und Gynäkologie-Programm. Walker sagte, er glaube nicht, die Universität würde verlieren, dass die Akkreditierung (Marley und Stein, 6/26).

Die New York Times: Einige Staaten Verbieten die Abtreibung Nach der 20 WeeksOn die Theorie, dass Föten können die Schmerzen nach 20 Wochen (eine Idee, bestritten durch die mainstream-Medizin), verschiedenen Staaten verboten, Schwangerschaftsabbrüche später als dieser (Eckholm, 6/26).

Dallas-Morgen-Nachrichten: Texas-Gesundheits-Bill-Voraus-Nach dem Kompromiss Über Abtreibung Regeln Anti Abtreibung Aktivisten und Haus-Republikaner sagten am Freitag, Sie haben sich interne Streitigkeiten, die drohte, Sie zu versenken, eine umfassende Gesundheitsversorgung Einsparungen bill (Garrett, 6/24).

Die New York Times: Neues Gesetz In Kansas Als Bedrohung Gesehen Zu Abtreibungen in einer Reihe von Abtreibung genehmigten limite in Kansas seit Republikaner übernahm die volle Kontrolle der Landesregierung in diesem Jahr eine neue Lizenz zu Recht — ist die Anhebung die Unsicherheit über die Zukunft der Abtreibung Anbieter in den Staat. Gegner der Abtreibung sagen, dass der Lizenzen — die neu diktieren die Anforderungen für die Größe von Zimmern an Abtreibungskliniken, die Aufstockung der Notfall-Ausrüstung, Medikamenten und Blut versorgt, und die Beziehungen zu den nahe gelegenen Krankenhäusern — wird sicher zumindest ein wenig Sicherheit-standards. … Aber Abtreibung Rechte-Unterstützer, hier und nationaler Ebene, sagen die Regeln, die wirksam werden, nächste Woche sind lästig wurden, Eilte auf die Stelle zu schnell und eigentlich hat am Ende von Abtreibung Dienstleistungen (Sulzberger und Davey, 6/24).

Die New York Times: Indiana Gesetz Zu Schneiden planned Parenthood Finanzierung Blockiert Ein Bundesrichter entschied am Freitag, dass der US-Bundesstaat Indiana konnte nicht cut-off Geld für planned Parenthood-Kliniken, die medizinische Versorgung zu niedrigen Einkommen, die Frauen auf Medicaid (Birne, 6/24).

Indianapolis Star: Sagt der Richter, Defunding Gesetz Bricht Medicaid Regeln Die einstweilige Verfügung nur Orte, die eine temporäre halten auf die Durchsetzung der Teile des Gesetzes. … Aber Pratt Entscheidung ist ein schlechtes Zeichen für den Stand, die Perspektiven in den größeren Gericht (Gillers, 6/25).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.