Altern 2016 Gipfel zu erforschen verschiedene Aspekte der Prozesse, die Forschung über das Altern und Seneszenz

Altern 2016 findet vom 9. Februar bis 11, 2016 bei Cineworld: Der O2, Peninsula Square London SE10 0DX Großbritannien. Die jährlichen internationalen Gipfeltreffens Blick auf die verschiedenen Aspekte der Prozesse und Forschung beteiligt, in Alterung und Seneszenz.

Der Alterungsprozess ist unvermeidlich. Auch bekannt als Seneszenz, Alterungsprozess führt zum Verlust von Kraft und Ausdauer zum arbeiten. Das problem kann auftreten, in irgendeinem Teil des Körpers und beeinflussen die Organe und Ihre Funktionen.

Altern 2016 präsentiert die perfekte Gelegenheit für jeden, der eine berufliche oder Akademische Interesse auf das Altern und seine Forschung, um mehr zu erfahren über die Seneszenz. Kliniker, Pharmakologen, Wissenschaftler, Studenten, Doktoranden, leitende Wissenschaftler und diejenigen, die beteiligt sind in der Pharma-und Verwandte Technologie, Forschung und Entwicklung sind eingeladen, an der Veranstaltung.

Altern 2016 wird eine umfassende Sicht des Alterns. Von der Diagnostik bis zur Therapie, die Veranstaltung verspricht, voll von informativen Debatte und Diskussion und Chancen für alle zu wissen, die neuesten Entdeckungen auf dem Feld.

ANGESEHENE Mediziner aus renommierten Instituten diskutieren über verschiedene Themen von Interesse, die während der Veranstaltung.

Dr. David E. Vance von der University of Alabama sprechen wird auf das Altern 2016 und geben einen Vortrag über die biopsychosozialen Effekte des Alterns mit HIV.

Die Wirkung der braunen und weißen Fettgewebe Wechselspiel auf Stoffwechsel-und Gewichtskontrolle während der Alterung diskutiert werden, die von Dr. Labros Sidossis aus der Shriners Hospitals for Children, University of Texas Medical Branch.

Dr. Mine Orlu erkunden Gul aus der UCL School of Pharmacy, Department Pharmazie, wird auch anwesend und diskutieren die Frage der Entwicklung von Medikament-Formulierungen für ältere Patienten.

Andere Themen, die diskutiert werden während der Veranstaltung gehören unter anderem die Alzheimer-Krankheit, wie Einsamkeit betrifft alte Menschen, die Beziehungen zwischen den SCF-Dynamik, zerebrovaskuläre system und Schädel mechanischen Eigenschaften für die alten Leute, Nierenversagen, genetische und molekulare Aspekte des Alters bei der Arthrose, Ursachen und Folgen von immunosenescence, neurodegenerative Erkrankung, die Veränderungen in der Wahrnehmung-Aktion-Synergie aufgrund von Demenz, die Rolle der Liganden-RAGE-Achse in den Prozess des Alterns, Seneszenz-assoziierten sekretorischen Phänotyp und mehr.

Altern 2016 wird erwartet, dass Antworten auf die häufigsten Fragen über das Altern und Seneszenz und entlarven die Mythen rund um dieses Thema. Die Veranstaltung hat auch eine offene abstract-Sitzung. Die Teilnehmer können senden Sie die abstracts zu einem Thema beziehen, zu Altern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.