ASBH bietet neue Methode für die Bewertung der Qualität klinischer Ethik-Berater

Klinische Ethik spielen eine wichtige Rolle in Krankenhäusern und anderen Gesundheits-Systeme, indem es hilft zu beheben ethischen Konflikte, die zwischen Patienten, Familien und ärzte über end-of-life-Betreuung, und anderen wichtigen medizinischen Entscheidungen. Zur Verbesserung der Qualität klinischer Ethik-Beratern, die American Society for Bioethics and Humanities (ASBH) hat vorgeschlagen, eine Methode für die Bewertung. Ein Artikel im Hastings Center-Bericht beschreibt den Prozess und erklärt Ihre Bedeutung.

Fragwürdige Anmeldeinformationen und inakzeptablen Unterschiede in der Praxis Muster „werden können, wodurch die Patienten in Gefahr“, schreiben die Autoren, die eine task-force der ASBH, die wichtigste Fachgesellschaft für bioethicists und Gelehrte in die medical humanities als auch für die klinische Ethik-Berater üben in den Vereinigten Staaten. Es gibt keine Aufnahmeprüfung und keine vorgeschriebene pädagogische Forderung, die sich qualifiziert jemanden zur Durchführung klinischer Ethik Konsultationen, und die Praxis ist, erklären die Autoren, „weitgehend außerhalb des Geltungsbereichs von Regulierung und Aufsicht.“ Als Ergebnis gab es einen wachsenden Konsens zugunsten der Schaffung eines standardisierten Systems für die Beurteilung der Kenntnisse, Fertigkeiten und Praxis der klinischen Ethik.

Die Methode, entwickelt von der task force für die Bewertung der Qualität klinischer Ethik-Berater ist ein zwei-Schritt Prozess. Der erste Schritt erfordert ein Kandidat Einreichen, ein portfolio für die überprüfung durch die ASBH. Das portfolio sollte auch die individuellen Lebenslauf oder Lebenslauf und eine Zusammenfassung seiner oder Ihrer Erziehung und Ausbildung im Zusammenhang mit Ethik Beratung, sowie eine Zusammenfassung der individuellen Philosophie, klinische Ethik, Buchstaben-Auswertung und Diskussion der Fälle.

Die Autoren erklären, dass das portfolio soll zeigen, ob ein Kandidat hat ein Niveau erreicht, von der Allgemeinen Kompetenz als klinische Ethik-Berater in einer Vielzahl von klinischen Einstellungen, in Bezug auf eine Vielzahl von ethischen Fragen, und in einer kooperativen Art und Weise, um zu dokumentieren, dass ein Bewerber ein ausreichendes Maß an Fähigkeit, unabhängig zu funktionieren CEC; und den Beweis zu erbringen, aus einem Kandidaten, dass er oder Sie ist in der Lage, sich in dem, was beschrieben wurde als “ entrustable beruflichen Tätigkeit.“

Ein Kandidat, dessen portfolio geht diesen Schritt, dann bewegt sich auf die mündliche Prüfung, die zum Teil auf der Grundlage der portfolio-Inhalte.

Der Artikel wurde geschrieben von der ASBH Qualität Bescheinigung, die Presidential Task Force zusammengesetzt, indem der Präsident der Gesellschaft, Joseph J. Fins, MD, MACP, der auch der Leiter der Abteilung der Medizinischen Ethik am Weill Cornell Medical College, sowie ein Mitglied des Hastings Center ‚ s board of directors und ein Hastings-Center-Mitarbeiterin. Eric Kodish, MD, Direktor der Cleveland-Klinik Zentrum für Ethik, Menschlichkeit und Spirituelle Betreuung und ein Hastings-Center-Mitarbeiterin, die Flossen sind die Autoren der Artikel.

„Obwohl CEC [klinische Ethik-Beratung] ist nicht der klinischen Praxis im herkömmlichen Sinn, die Analyse und deliberative Prozess beeinflussen können Entscheidungen über die Pflege und den Einfluss Patienten-Fall-management,“ der Artikel sagt. „[C]linical Ethik-Berater haben Zugang zu den Familien und der medizinische Datensatz, und Sie sind oft aufgerufen, im Konflikt zu vermitteln und bieten Unterstützung in Zeiten großer stress und emotionale not. Sie müssen geschult werden, um das Risiko zu vermeiden, dass Ihre Werte und Urteile.“

Die Entwicklung der Qualität Bescheinigung Prozess repräsentiert eine evolution, die sich in Reflexionen und Kritiken der Bereich von ASBH und die andere befasst sich mit der klinischen Ethik. ASBH 1998 Veröffentlichung Core Competencies for Health Care Ethics Beratung, die einen überblick über die Kenntnisse und Fähigkeiten unerlässlich, um die klinische Ethik-Beratung ist die Grundlage für die Qualität der Bescheinigung Prozess.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.