AWMSG macht Prostata-Krebs-Medikament abiraterone verfügbar auf der NHS

Krebsforschung Grossbritannien begrüßt die Nachricht, dass die All Wales Medicines Strategy Group (AWMSG) hat Prostata-Krebs-Medikament abiraterone verfügbar auf der NHS, ebnet den Weg für SCHÖN zu machen, eine positive Entscheidung, wenn Sie der Veröffentlichung Ihrer abschließenden Beratung im Mai.Früher in diesem Monat, nach einer vorläufigen Prüfung, SCHÖN angekündigt, das Drogen – entwickelt vom Cancer Research UK und andere – würde nicht routinemäßig angeboten auf den NHS, da die Hersteller, Janssen, hatte den Preis zu hoch.SCHÖN auch, sagte, die Droge nicht erfüllen, das Ende des Lebens Kriterien, was bedeutet hätte, dass weniger strenge Regeln über die Kosten angewendet.Die AWMSG waren in der Lage zu genehmigen abiraterone nach zu beurteilen, als ein Ende des Lebens Droge. Das Medikament wird nun auf den NHS in Wales, bis Sie SCHÖN Ihre endgültige Leitlinien, die das überschreiben der AWMSG Entscheidung, wenn abiraterone wird abgelehnt.Professor Peter Johnson, Cancer Research UK-Chef Arzt, sagte: „Wir freuen uns, dass die AWMSG und das Medikament die Hersteller, Janssen, vereinbart einen Preis, macht abiraterone verfügbar für Männer in Wales, die es brauchen. Aber dies ist nur gewährleistet, geschehen für ein paar Monate, bis Sie SCHÖN Ihre Letzte Führung.“Abiraterone ist ein wirksames Medikament für Männer mit fortgeschrittenem Prostata-Krebs, der zurückgekehrt ist nach einer Chemotherapie. Patienten und ärzte haben es als wertvoll, da es über den Cancer Drugs Fund in England, aber es ist ein starker Fall für Sie zu der routinemäßig finanziert durch den NHS.“Wir wollen, dass Janssen den Preis senken, von abiraterone und NETT zu einem anderen Blick auf die Art, wie Sie bewertet seine Wirtschaftlichkeit.

„Die AWMSG in der Lage waren, zu genehmigen, die Droge, weil Sie früher das Ende des Lebens Kriterien. Dies zeigt, dass, wenn SCHÖN mit diesen Kriterien konnten Sie einen Preis aushandeln, macht abiraterone Kosten für den NHS.“Wir hoffen, dass wir die richtige Entscheidung getroffen und schnell, so dass alle Menschen mit dieser form der Erkrankung angeboten werden, entscheidend zusätzliche Monate des Lebens, unabhängig davon, wo Sie Leben.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.