Bericht stellt fest, dass die meisten restaurant Mahlzeiten für Kinder sind immer noch ungesund

Viele Menüpunkte nicht der restaurant association, eigene standards für gesunde Mahlzeiten für Kinder, die New York Times berichtet.

Die New York Times: die Meisten Kinder die Mahlzeiten Im Großen Restaurant-Ketten Sind immer Noch Ungesund, Eine Studie Findet Eine neue Studie der ernährungsphysiologischen Qualität der Mahlzeiten für die Kinder auf den Speisekarten des Landes größte Kette restaurants hat herausgefunden, dass 91 Prozent gar nicht erfüllen die standards, die von der National Restaurant Association ‚ s Kids LiveWell Programm. Ein noch größerer Prozentsatz -; 97 Prozent der restaurant Mahlzeiten für Kinder -; nicht erfüllen strengere standards entwickelt, die von einem Gremium der Ernährungs-und Gesundheits-Experten für das Zentrum für Wissenschaft im Öffentlichen Interesse liegt, die gemeinnützige Forschungs-und advocacy-Gruppe, die im Auftrag der Studie (Strom, 3/28).

In anderen public health-news“, eine Regierung Studie findet kein link zwischen Impfstoffen und Autismus –

NPR: Die Anzahl der Frühen Kindheit Impfstoffe Nicht mit Autismus Eine große neue Regierung Studie sollte die Eltern beruhigen, die Angst haben, die Kinder bekommen Autismus, weil Sie zu viele Impfstoffe, zu früh im Leben. Die Studie, die von Forschern am Center for Disease Control and Prevention, fand keinen Zusammenhang zwischen der Anzahl der Impfungen ein Kind erhalten und Ihr Risiko von Autismus-Spektrum-Störung. Es fand auch, dass, obwohl die Kinder werden immer mehr Impfstoffe in diesen Tagen, die Impfstoffe enthalten viel weniger von den Substanzen, die eine Immunantwort aus (Hamilton, 3/29).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.