Biotechnologen Kenntnisse entwickeln nano-delivery-Systems für die Krebs-Therapie

Gehen kleinere bringen könnte bessere Ergebnisse, vor allem, wenn es um Medikamente gegen Krebs.

Duke University Biotechnologen Kenntnisse entwickelt haben, eine einfache und kostengünstige Methode für die be-Krebs-Medikament Nutzlasten in nano-scale die Lieferung von Fahrzeugen und zeigten im Tiermodell, dass diese neue nanoformulation beseitigen können Tumoren nach einer einzelnen Behandlung. Nach Abgabe der Droge an den tumor, die Lieferung Fahrzeug bricht in Harmlose Nebenprodukte, deutlich eine Verringerung der Toxizität für den Empfänger.

Nano-delivery-Systeme zunehmend attraktiv für Forscher wegen Ihrer Fähigkeit, effizient zu erhalten in Tumoren. Da versorgenden Blutgefäße von Tumoren sind mehr porös oder undicht ist, als die normalen Schiffe, die nanoformulation können leichter eingeben und reichern sich in Tumorzellen. Dies bedeutet, dass höhere Dosen der Droge geliefert werden kann, erhöht die Krebs-Tötung-Fähigkeiten, während eine Verringerung der Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der systematischen Chemotherapie

„Wenn verwendet, um zu liefern, die anti-Krebs-Medikamente, die in unseren Modellen, die neue Formulierung hat ein vier-Fach höhere maximal tolerierten Dosis als das gleiche Medikament, von selbst, und es induziert eine nahezu vollständige tumor-regression nach einer Injektion“, sagte Ashutosh Chilkoti, Theo Pilkington Professor für Biomedizinische Technik an der Duke ‚ s Pratt School of Engineering. „Das freie Medikament hatte nur einen bescheidenen Effekt in schrumpfenden Tumoren oder in die Verlängerung Tier überleben“.

Die Ergebnisse der Chilkoti Experimente wurden veröffentlicht frühen online in der Zeitschrift Nature Materials.

„Genauso wichtig ist, wie wir glauben, ist die neuartige Methode, die wir entwickelt, um diese Drogen,“ sagte Chilkoti. „Im Gegensatz zu anderen Ansätzen, die wir erzeugen große Mengen einfach und kostengünstig, und wir glauben, dass die neue Methode, die theoretisch verwendet werden könnten, um eine Verbesserung der Effizienz bereits bestehender Krebs-Medikamenten.“

Das Herzstück der neuen Methode ist, wie das Medikament „angehängt“, um seine Polypeptid-delivery-system und ob oder ob nicht ein Medikament kann in Wasser gelöst werden.

Das delivery-system macht Gebrauch von dem Bakterium Escherichia coli (E. coli), die genetisch verändert wurden, produzieren eine bestimmte künstliche Polypeptid bekannt als eine Chimäre Polypeptid. Da E. coli Häufig verwendet werden, um Proteine zu produzieren, macht es für eine einfache und zuverlässige Produktionsanlage für diese spezifische Polypeptide mit hoher Ausbeute.

Wenn Sie an einer dieser Chimären Polypeptide, die die Droge wird auf Merkmale, die das Medikament allein nicht besitzen. Die meisten Drogen nicht in Wasser auflösen, die Grenzen Ihrer Fähigkeit, in Zellen. Aber beigefügt ist ein Nanopartikel-macht das Medikament löslich.

„Wenn diese beiden Elemente werden in einem container, Sie spontan selbst zusammenstellen in eine wasserlösliche Nanopartikel,“ sagte Chilkoti. „Sie auch selbst zusammenstellen, konsequent und zuverlässig in einer Größe von 50 Nanometern oder so, das macht Sie ideal für Krebstherapie. Da viele Chemotherapeutika sind unlöslich, wir glauben, dass dieser neue Ansatz könnte für Sie arbeiten.“

Die neuesten Experimente waren doxorubicin, ein Häufig verwendetes Mittel zur Behandlung von Krebserkrankungen des Blut -, Brust -, Eierstöcke und andere Organe. Die Forscher injizierten Mäusen mit Tumoren implantiert, die unter Ihrer Haut entweder mit dem Chimären Polypeptid-Kombination doxorubicin oder doxorubicin allein.

Die Mäuse behandelt mit doxorubicin allein hatten durchschnittlich tumor-Größe 25-mal größer als die Behandlung mit der neuen Kombination. Die Durchschnittliche überlebenszeit für die doxorubicin-behandelten Mäuse war 27 Tage, im Vergleich zu mehr als 66 Tage für die Mäuse bekommen, die neue Formulierung.

Der Herzog Forscher planen nun testen Sie die neue Kombination auf verschiedenen Arten von Krebs, sowie wachsenden Tumoren in verschiedenen Organen. Sie werden auch versuchen, die Kombination dieser Chimäre Polypeptide mit anderen unlöslichen Drogen und testen Ihre Wirksamkeit gegen Tumoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.