Ceres erhält US-patent für iCODE multi-gen-trait development system

Ceres, Inc. (Nasdaq: CERE), ein landwirtschaftlicher Biotechnologie-Unternehmen, erhält ein US-patent für seine iCODE multi-gen-trait development system. Das Unternehmen angegeben, dass das patent award ist ein wichtiger Meilenstein in Ihrem Vorhaben weiter zu entwickeln und die Lizenz dieser Technologie an andere Ernte Firmen und Organisationen.

iCODE wurde entwickelt, um schnell erstellen, bewerten und auswählen von optimalen Kombinationen von Genen und deren Kontrolle-Komponenten für die Biotechnologie der nächsten generation Merkmale in Nutzpflanzen wie mais und Soja. Das system ist wesentlich leistungsfähiger als aktuelle Praktiken. iCODE, das ist die Abkürzung für Intelligente Kombinatorische Optimierung und Gerichtete Evolution, nutzt pflanzlichen Zelle, eigene gene-shuffling-system zu erstellen, die Tausende von test-Pflanzen mit verschiedenen neuartigen Kombinationen von pre-selected Gene und Promotoren, die die on-off-Schalter für Gene. Aufgrund der Effizienz des Systems, Ceres sagt, dass iCODE können, ermöglichen neue Arten von Entdeckungen und erlauben auch kleinere Forschungs-Programme, um besser im Wettbewerb gegen die viel größeren Konkurrenten.

Ceres Präsident und CEO Richard Hamilton darauf hingewiesen, dass iCODE hat das Potenzial, zu revolutionieren, wie Merkmale entwickelt, die für viele Kulturen und können neue Chancen für geistiges Eigentum rund um die proprietären Kombinationen von Genen und Promotoren. „Samen-und trait-Unternehmen verlassen sich auf den Schutz von geistigem Eigentum und iCODE könnte spielen eine wichtige Rolle für Unternehmen, die versuchen auf diese neue IP-Landschaft. Die ersten, die das Potenzial haben, einen erheblichen Vorteil in diesem Bereich“, schlug er vor.

In der Praxis, iCODE Forschern ermöglicht, empirisch zu testen Tausende von gen und Promotor-Kombinationen in einem einzigen Hektar. Anders als die erste generation Züge, die in der Regel aus einem einzigen gen pro Charakterzug, der heutigen biotech-traits in der Entwicklung oft paar mehrere Gene mit mehreren Promotoren zu produzieren günstige Eigenschaften. Jedoch erstellen die Tausende von Kombinationen von Genen und Promotoren, die erforderlich sind, ermitteln Sie die optimalen Kandidaten ist Zeit-und kostenintensiv, und oft fehlte auch das robusteste Merkmal Entwicklungsprojekte. iCODE hilft bei der Lösung dieses Problem durch die Bereitstellung einer effizienten, high-throughput-Ansatz.

Der iCODE-system ist die neueste in einer Reihe von Innovationen von Ceres. Das Unternehmen leistete Pionierarbeit für die gen-Entdeckung und Genom-annotation durch den Einsatz von high-throughput-DNA-Sequenzierung-Systeme in den Pflanzen und war der erste, verwenden Sie ein zwei-Spezies-system für die Entwicklung zu identifizieren pflanzliche Gene, die bieten agronomischen Verbesserungen— ein system, das wurde später von anderen plant-science-Unternehmen. Ceres ist die Bereitstellung der multi-gen-trait development system intern und glaubt, es sind Möglichkeiten, um out-Lizenz, das system zu anderen pflanzlichen Biotechnologie-Unternehmen. Das Unternehmen ist derzeit in Gesprächen mit Institutionen und Unternehmen zu etablieren best practices für die Bewertung der Technologie für größere Bereitstellungen.

Die heutige Ankündigung folgt einer jüngsten patent zugesprochen Ceres für eine genetische Sequenz abgeleitet aus Sojabohnen, Belag verwendet, der das gen in Bereichen wie Forschung, Produktentwicklung und plant transformation. Das Unternehmen glaubt, dass seine gene ist hilfreich bei der Regulierung der wichtigsten biosynthetischen Prozesse, die das Ziel der Klasse der kommerziellen Herbiziden. Ceres Pläne für andere Saatgut-Unternehmen eine kommerzielle Lizenz für die innovation, auch eine Chance für Exklusivität in bestimmten Kulturen.

Das neue patent hat heute bekanntgegeben wurde, ausgestellt durch das US-Patent-und Markenamt als US-Patent No. 9,101,100 und ist mit dem Titel Methoden und Materialien für High-Throughput-Testung von Transgen-Kombinationen. Ceres besitzt oder verwaltet exklusiv lizenzierten Rechte zu rund 95 erteilte Patente sowie zahlreiche Patentanmeldungen in den Vereinigten Staaten und in verschiedenen ausländischen Rechtsordnungen. Ein patent ist ein gewerbliches Schutzrecht gewährt von einer Regierung zu einem Erfinder, andere ausschließen von Herstellung, Gebrauch, anbieten zum Verkauf oder den Verkauf der Erfindung für eine begrenzte Zeit im Austausch für die Offenlegung der Erfindung, wenn das patent erteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.