China Pharma-Umsatz sinkt um 20% auf $5,7 Millionen in Q1 2015

China Pharma Holdings, Inc. (NYSE MKT: CPHI) (China Pharma“ oder das „Unternehmen“), ein NYSE-MKT-börsennotierte Kapitalgesellschaft mit seinen voll-integriertes, spezialisiertes Pharma-Tochtergesellschaft mit Sitz in China, kündigte heute Finanzergebnisse für das Viertel beendete März 31, 2015.

Ersten Quartal Highlights

Verringerte sich der Umsatz um 20% auf $5,7 Millionen im ersten Quartal 2015 von $7,1 Millionen im ersten Quartal 2014. Die Brutto-Marge lag bei 18,6% in das erste Quartal 2015, im Vergleich zu 37,4% und im ersten Quartal 2014. Der Verlust von den Operationen war $7,7 Millionen im ersten Quartal 2015 im Vergleich zu $2,3 Millionen im ersten Quartal 2014. Reinverlust war $8,0 Mio im ersten Quartal 2015 im Vergleich zu 2,4 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2014. Verlust je Stammaktie war $0,18 pro grundlegenden und verdünnten Anteil am ersten Viertel von 2015, verglichen mit $0.05 pro grundlegenden und verdünnten Anteil am gleichen Zeitraum von 2014.

„Wir haben erlebt, dass einige Markt-Verlust im ersten Quartal 2015 durch die Produktion-Aufhängung unserer injizierbaren Produkt-Linien im Jahr 2014. Wir haben weiterhin die Kontrolle unserer marketing durch die Begrenzung unserer Verkäufe auf Kredit und ausgeführt, eine umsichtige marketing-Strategie, insbesondere durch Vorführung unserer bestehenden und potenziellen Vertriebspartner und Krankenhaus-Kunden auf der Basis Ihrer Bezahlung Geschwindigkeit, um schrittweise Verbesserung unserer Handels-Umsatz, vor allem in Bezug auf die Sammlung von unseren Forderungen. Diese Strategie hat sich vorübergehend beeinträchtigt unser Umsatz in der aktuellen Periode durch die Begrenzung unserer Verkäufe auf Kredit.“, sagte Frau Zhilin Li, China Pharma-CEO und Chairman. Frau Li weiter, „erhielten Wir neue GMP-Zertifikate für die neue injizierbare Produktionslinien in unserem neuen Werk und initiierte die Produktion auf diese Zeilen im November 2014. Im Januar 2015 erhielten wir auch neue GMP-Zertifikate für die Tablette und Kapsel-Produktionslinien in unserem alten Fabriken. Wir planen, aktualisieren Sie die trockenen Pulver-injizierbare Produktionslinie -, Granulat-Produktion, und cephalosporin-Produktion in unserer alten Fabriken in 2015.“

Ergebnisse Des Ersten Quartals

Der Umsatz für die drei Monate beendet März 31, 2015 $5,7 Millionen, was einem Rückgang von 20% aus den Einnahmen von $7.1 Millionen für den Vergleichszeitraum 2014. Dieser Rückgang resultierte im wesentlichen aus rückläufigen Verkäufen in allen unseren Produktkategorien, vor allem unsere Anti-Viro/ Infektion und Respiratorische Produkte (verringerten sich um ungefähr $1 million).

Für die drei Monate beendet März 31, 2015, unsere Kosten-Umsatz wurde mit $4,4 Millionen oder 78% der Gesamteinnahmen, während es blieb in der Wohnung in Hinblick auf die dollar-Betrag im Vergleich zu $4,4 Millionen in der gleichen Periode letztes Jahr, oder 63% des gesamten Umsatzes, im ersten Quartal 2014.Der Anstieg der Kosten der Umsatz als Prozentsatz der Umsatzerlöse wurde hauptsächlich durch die ausgelagerte Produktion die Kosten für bestimmte Produkte, die während 2014, wenn unsere injizierbare Produkt-Linien wurden unterbrochen. Diese ausgelagerten fertig waren verkauft wurden während der drei Monate beendet März 31, 2015. Es gab keine ausgelagerte Produktion die Kosten für die drei Monate beendet März 31, 2014. Darüber hinaus wir glauben, dass unsere neuen Produktions-Linien noch nicht erreicht haben, Ihren optimalen Wirkungsgrad der daraus resultierenden höheren Kosten für die drei Monate beendet März 31, 2015.

Es war $0,2 million Inventar Veralterung aufgezeichnet für die drei Monate beendet März 31, 2015, und kein Inventar Veralterung für die drei Monate beendet März 31, 2014. Wir begannen, Aufnahme Inventar Veralterung Zulage auf vierteljährlicher basis aus dieser Zeit, wie wir glauben, dass es das Ergebnis einer wesentlichen änderung in unseren Abschlüssen; während zuvor haben wir getestet und aufgezeichnet Inventar Veralterung Zulage auf einer jährlichen basis.

Bruttogewinn für die drei Monate beendet März 31, 2015 war $1,1 million, eine Abnahme von $1,6 Millionen, vom Brutto-Gewinn von 2,7 Millionen US-Dollar im gleichen Zeitraum des Jahres 2014. Unsere Bruttomarge im ersten Quartal 2015 wurde von 19% im Vergleich zu 37% im gleichen Zeitraum 2014.

Der Verkauf, Allgemeine und Verwaltungskosten im ersten Quartal 2015 auf $1,5 Mio., oder 25,7% des Umsatzes, im Vergleich zu 1,2 Millionen US-Dollar oder 17,5% der Umsatz im gleichen Zeitraum 2014. Für die drei Monate beendet März 31, 2015, das Unternehmen ist Forschung und Entwicklung Kosten war $0,2 million, verglichen mit $0,4 Millionen im Vergleichszeitraum 2014. Die Veränderung in der Forschungs-und Entwicklungsaufwendungen war im wesentlichen auf die Kosten im Zusammenhang mit der Reduzierung der Kosten im Zusammenhang mit der Aktualisierung von neuen Produktionslinien im Vergleich zu den drei Monate beendet März 31, 2014.

Unsere Forderungsausfälle Aufwendungen für die drei Monate beendet März 31, 2015 waren $7,1 Mio., das entspricht einer Steigerung von $3,8 million von $3,3 Millionen in der gleichen Periode letztes Jahr. Der Anstieg der schlechten Schulden, – Aufwands ist hauptsächlich auf die erhöhte Anzahl der Debitoren mit zunehmendem Alter. Wir setzten die marketing-Strategie der vorrangigen Belieferung der Kunden mit hochwertigen Debitoren-Zahlungsverhalten, was wiederum Auswirkungen auf unsere Beziehung mit Kunden mit schlechter Debitoren-Zahlung die Leistung und deren Bezahlung wurde weiter verlangsamt. Dennoch, auch wenn die Alterung der Forderungen bleibt der alte, die management-Bemühungen zu erleichtern und Anreize die Rückzahlung von solchen Kunden und berücksichtigen kann, begünstigt die Politik für diesen Zweck.

Unsere operativen Verlust für die drei Monate beendet März 31, 2015 $7,7 Millionen im Vergleich zu $2,3 Millionen im gleichen Zeitraum des Jahres 2014. Die Erhöhung der operative Verlust war in Erster Linie durch den Umsatzrückgang und die schlechten Schulden Kosten anerkannt, die für die drei Monate beendet März 31, 2015.

Für die drei Monate beendet März 31, 2015 und 2014, unser Einkommen Steuersatz von 15%. Steuerertrag von $0.02 Millionen für die drei Monate beendet März 31, 2015, noch zu dem ähnlichen, im Vergleich zu $0.02 Millionen für die drei Monate beendet März 31, 2014. Die Einkommensteuer anerkannt für die drei Monate beendet März 31, 2015 und 2014 wurden im Zusammenhang mit Veränderungen der latenten Steueransprüche und-Verbindlichkeiten. Wir erneuern unsere „National High-Tech Enterprise“ – status („National HT Status“) von der chinesischen Regierung im Dritten Quartal 2013. Mit dieser Bezeichnung, für das Jahr Ende Dezember 31, 2014, 2015 und 2016, werden wir weiterhin in einem bevorzugten Steuersatz von 15%, welcher deutlich niedriger als der gesetzliche Einkommenssteuersatz von 25%.

Reinverlust für die drei Monate beendet März 31, 2015 $8.0 Mio. oder $0,18 pro grundlegende und verdünnte Stammaktie, verglichen mit Netto-Verlust von 2,4 Millionen $oder von $0,05 pro grundlegenden und verdünnten Anteil am gleichen Zeitraum von 2014. Der Anstieg der Netto-Verlust wurde hauptsächlich durch den Umsatzrückgang und die schlechten Schulden Kosten anerkannt, die für die drei Monate beendet März 31, 2015.

Finanzielle Zustand

Ab März 31, 2015, hatte die Gesellschaft Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente von $5,3 Millionen, die die gleiche geblieben, um den Zustand als Dezember 31, 2014. Working capital verringerte sich auf $33,4 Millionen in 31. März 2015 von $40,3 Mio EUR im Dezember 31, 2014 und das aktuelle Verhältnis war 3,3 mal so am März 31, 2015, verringerte sich von 3,8 mal als Dezember 31, 2014.

Unsere Forderungen Saldo verringerte sich auf $18,8 Millionen am 31. März 2015 von $24,9 Millionen Euro an Dezember 31, 2014. Unsere Forderungen sanken aufgrund unserer erweiterten Sammlung Bemühungen, den Rückgang der Umsätze und erhöhen Sie in bad debt allowance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.