Daiichi Sankyo erhält Marktzulassung für Inavir in Japan

Biota Holdings Limited (ASX:BTA) gab heute bekannt, dass Daiichi Sankyo die Zulassung für die Herstellung und Vermarktung Inavir® (sprich in-einer-veer) in Japan. Inavir® ist Daiichi Sankyo Marke von laninamivir octanoate und früher auch CS-8958. Die zugelassene Indikation ist für die Behandlung der influenza bei Erwachsenen und Kindern.

Inavir® (laninamivir octanoate), ist das erste Medikament einer neuen Klasse von lang wirkenden neuraminidase-Hemmer (LANIs) zur Bewältigung der Einschränkung der aktuellen Produkte, die erfordern tägliche oder häufigere Dosierung. Neuraminidase-Hemmer (NIs) sind Virostatika wirksam gegen die influenza, die sowohl für die Behandlung eines etablierten influenza-Infektion oder zur Prävention von influenza vor der Exposition. NIs sind antivirale Medikamente und keine Impfstoffe.

Die neue Klasse von lang wirkenden neuraminidase-Inhibitoren bieten die Möglichkeit, Patienten zu behandeln, die auf eine „eins und getan“ – basis und bieten eine Reihe von potenziellen Vorteile. Diese beinhalten, dass der patient wahrscheinlicher ist, das Produkt zu benutzen ist richtig und so vorgesehen und bietet einen reduzierten Kosten für die Lagerung und den transport pro Strecke, wo das Produkt bestimmt ist, werden gehortet.

Im Jahr 2003, von Flora und Fauna und Daiichi Sankyo verschmolzen Ihre jeweiligen LANI-Programme. Unter das Miteigentum Vereinbarung, Daiichi Sankyo hatte eine option, um die Herstellung und den Verkauf laninamivir in Japan, im Gegenzug für die Finanzierung einer umfangreichen Reichweite der japanischen klinischen Studien. Im Rahmen der Vereinbarung, Biota erhalten Lizenzgebühren auf alle Verkäufe in Japan und kann auch qualifizieren Sie sich für bestimmte Verkauf ist Meilenstein-Zahlungen.

Daiichi Sankyo und zu Biota wurden in Diskussion mit einer Reihe von geeigneten Unternehmen für die Lizenzierung von laninamivir in den rest der Welt. Diese Diskussionen werden fortgesetzt. Die Unternehmen sind zuversichtlich, dass laninamivir wird sich als ein wertvolles therapeutisches Produkt mit vielen Patienten-und community-Vorteile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.