Die nationalen cross-country HIV-Test-tour in Phoenix

AIDS Healthcare Foundation:

„Die HIV/AIDS-Epidemie in den Vereinigten Staaten“

Die AHF/Magic Johnson „- Tests America “ – Tour, eine sechs-Monats -, 48 Status der nationalen cross-country HIV-Test-tour, rollt sich in Phoenix, Arizona, für eine Test-Veranstaltung von 12 Uhr bis 5 Uhr, Dienstag, 19. Januar. Kostenlose Prüfung stattfinden wird auf AHF ‚ s new, state-of-the-art ‚Prüfung‘ Amerika ‚ mobile HIV-Test-Einheit, an die Eine Stimme der LGBT-Community-Center (725 West Indian Road, Phoenix, 85013). AHF ist in Zusammenarbeit mit der Southwest Center for HIV/AIDS.

Die AHF/Magic Johnson ‚Testen‘ Amerika ‚ – tour ist Teil einer gemeinsamen Initiative zu erhöhen, lokale und nationale Bewusstsein über die Wichtigkeit und Einfachheit von HIV-Tests und zu einer Herausforderung Haltungen zu bewegen in Richtung zu einem stromlinienförmigen Modell des HIV-Tests und Beratung Bundesweit. AIDS Healthcare Foundation (AHF) ist stolz darauf, weiterhin seine zweite HIV-Test-Tour quer durch die USA nach dem erfolgreichen Abschluss der letzten und ehrgeizige 14 Stadt AHF Magic Johnson HIV-Test-Caravan in Mitte-2009.

„An jeder Haltestelle entlang des Weges auf dieser bundesweiten Tournee — einschließlich Phoenix — wir nehmen an der kostenlosen Test-und Medien-events, um das Bewusstsein über die Bedeutung und Leichtigkeit des HIV-Tests“, sagte Azul-Stuten-DelGrasso, Field Services Manager, Nationalen HIV-Test-Tour, AHF Öffentliche Gesundheit Abteilung. “Die Absicht ist die Förderung der Notwendigkeit von HIV-Tests als eine gute vorbeugende Gesundheits-Strategie, markieren Sie respektiert den lokalen HIV/AIDS-service-Organisationen wie das Southwest Center for HIV/AIDS und setzen HIV wieder an der Spitze der nationalen agenda Priorität Liste. Wir sind nach den Centers for Disease Control revidierten Empfehlungen aus dem Jahr 2006 im routinemäßigen screening der Allgemeinen Bevölkerung für HIV, und unseren ‚Tests‘ Amerika ‚ – tour ist eine einzigartige Möglichkeit zur Förderung der Bedeutung für den Personen getestet haben, wissen, Ihren status, und wenn positiv, suchen Sie Behandlung, um zu verhindern, dass der Ausbruch von AIDS.“

Während der Test-tour, AIDS Healthcare Foundation wird ebenfalls anwesend US $1.000 Stipendien an jedem lokalen Partnern AHF ist die Zusammenarbeit mit auf dem Weg. Und das ganze natürlich von der cross-country HIV-Test-tour, HIV-Test-Berater wird liefern auch einen stetigen Strom von updates, videos und Bilder über die neuen Medien: YouTube, Facebook und Twitter postings aus entlang der route, interviews mit lokalen Partnern, der Regierung und, wenn angebracht und verfügbar, interviews mit Menschen, die getestet wurden, auf das mobile Gerät. Um zu erfahren, wie Sie sich anmelden können, befolgen Sie die ‚Prüfung‘ Amerika ‚ – tour, die auf diesen social-media-Verkaufsstellen, besuchen Sie bitte www.freehivtest.net.

HIV-Statistiken in den Vereinigten Staaten

Im Jahr 2006, die Centers for Disease Control (CDC) fing an, empfehlen routine-HIV-Tests für alle Menschen im Alter 13-64, eine Empfehlung, die nicht sehr stark flächendeckend umgesetzt bisher. Nach einer HIV – /AIDS-Policy Fact Sheet produziert von der Kaiser Family Foundation („Die HIV/AIDS-Epidemie in den Vereinigten Staaten,“ aktualisiert im September 2009, mit Statistiken bis 2007), die CDC berichtet, dass:

Es sind rund 1,1 Millionen Menschen Leben derzeit mit HIV/AIDS in den Vereinigten Staaten, mehr als 468,000 von denen Leben, die mit einer AIDS-definierenden Krankheit. Unter den 1,1 Millionen Menschen mit HIV/AIDS Leben, sind schätzungsweise 21% wissen nicht, dass Sie infiziert sind, (unten von 25% in 2003). Viele Menschen, die mit HIV diagnostiziert wird, sind spät in der Krankheit, im Jahr 2006, 36% erhielten eine AIDS-Diagnose innerhalb eines Jahres der Prüfung HIV-positiv.

„AIDS Healthcare Foundation ist stolz darauf, zu den Vorreitern dieses nationalen AHF/Magic Johnson ‚Testen‘ Amerika ‚ – tour als eine kooperative Bemühung, Bewusstsein — und zu verringern Schande — um HIV-Prüfung,“ sagte Michael Weinstein, Präsident der AIDS Healthcare Foundation.

Phoenix, AZ — Dienstag, Jan. 19

lokale Partner: Südwest-Zentrum für HIV/AIDS-Tests Veranstaltung (12 Uhr-5 Uhr) Eine Stimme der LGBT-Community-Center, 725 West Indian School Road, Phoenix, AZ 85013

ARIZONA HIV/AIDS-Statistik

(CDC-Statistik bis 2007, über Kaiser Family Foundation State Health Fakten)

Kumulierten AIDS-Fällen in ARIZONA 1.1% der US-Gesamt (10,975 AIDS-Fälle bis 2007, pro CDC) AIDS Fall-Rate pro 100.000 Einwohner in ARIZONA: 9.2 (für die USA liegt die Quote bei 12,5) (pro CDC 2007) die Geschätzte Anzahl von Menschen mit AIDS in ARIZONA, alle Altersgruppen, 2007: 5,110 (1.1% von UNS insgesamt) Kumulative HIV-Infektion gemeldeten Fällen in ARIZONA: 6,418 (1,9% der 337,590 offiziell gemeldeten US-HIV-Infektionen — über vertrauliche Namen-basierten reporting — 2007, pro CDC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.