Die physikalischen Eigenschaften, performance-Daten vorherzusagen rankings für high-school-football-Spieler

Sprint-Geschwindigkeit, Höhe und Gewicht sind die besten Prädiktoren, wie high-school-Fußball-Spieler-Ränge werden von college-recruiting-scouts, Berichte eine Studie in der Mai-Ausgabe des Journal of Strength und Conditioning Research, amtliche Forschungs-journal der National Strength and Conditioning Association. Die Zeitschrift wird herausgegeben von Lippincott Williams & Wilkins, ein Teil Wolters Kluwer-Gesundheit.Jamie J. Ghigiarelli, Ph. D., CSCS, der Hofstra Universität, Hempstead, NY, analysiert physikalischen Eigenschaften und performance-Daten auf elite high-school-football-Spieler, um festzustellen, welche Faktoren am besten vorhergesagt Spieler-Ranglisten. Er schreibt, „Die Ergebnisse können helfen, Kraft und Kondition Spezialisten besser zu verstehen, die anthropometrische und physische Attribute, die zwischen hoch rekrutiert sich aus Mitgliedern rekrutiert, die Spieler und die Attribute sind wahrscheinlich, um vorherzusagen, höhere Sterne Wert erzielt.“Kombinieren Sie Performance-Faktoren Vorhersagen Rekruten ‚Star‘ RankingsThe Studie scouting-Daten auf 2,560 elite-high-school-football-Spieler, die zwischen 2001 und 2009. Faktoren wie Körpergröße und-Gewicht, sprint, und die vertikale Höhe springen, die analysiert wurden für den Verein mit den Spielern der „Stern“ – rankings, vergeben von einer nationalen ranking website (www.scout.com). Dr. Ghigiarelli suchte nach den Faktoren, die zu unterscheiden „höchst rekrutiert“ Spieler (4 – und 5-Sterne-rankings) von „rekrutiert“ Spieler (2 – und 3-Sterne-rankings). Beide Gruppen wurden als wettbewerbsfähig betrachtet, auf der Division 1-A College-Ebene.

Die konstantesten Faktoren identifizieren, die zwei Gruppen von Spielern wurden Größe, Gewicht und sprint Geschwindigkeit. Im Durchschnitt der 4 – und 5-Sterne-Spieler waren über einen Zentimeter größer und fünf Kilogramm schwerer als der 2 – und 3-Sterne-Spieler. Durchschnittlich 40-yard-sprint wurde 4.76 Sekunden für die hoch rekrutiert Spieler gegenüber 4.84 Sekunden für die rekrutierten Spieler.

Vierzig-yard-sprint Zeit vorausgesagt Sterne Wert, für alle ten-Plätze—insgesamt, es erklärt bis zu 25 Prozent der variation in den star-rankings. Körpergröße und Gewicht waren signifikante Prädiktoren für sieben von zehn Positionen. Die vertikale Sprunghöhe wurde ein signifikanter Prädiktor für nur eine position (tight end).

„In den vergangenen drei Jahrzehnten, Fußball-Spieler geworden, größer, schneller, stärker, mächtiger“, so Dr. Ghigiarelli. Es gibt Debatte über die Nutzung von performance-Maßnahmen von scouting kombiniert auszuwerten Spieler auf dem Feld Fähigkeiten. Jedoch können diese Maßnahmen helfen, coaches und Trainer zu bewerten, die Wirksamkeit Ihres Trainings. Nur wenige Studien haben betrachtet, wie physische und Leistung Faktoren beeinflussen die recruiting-Potenzial in der high-school-football-Spieler.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, Höhe, Gewicht, und sprint-Geschwindigkeit sind die wesentlichen Faktoren, die das Ranking für high-school-football-Spieler. Der Artikel enthält Tabellen breaking down-Faktoren, die mit der star-rankings für Spieler in zehn verschiedenen Positionen, die Dr. Ghigiarelli glaubt, könnte helfen, die Führer Ausbildung Therapien für die Spieler, die an—oder versuchen, Sie zu erreichen—die elite wettbewerbsfähigen Niveau. „Diese physikalischen Eigenschaften können eingesetzt werden als erreichbare Trainingsziele“, schreibt er. „Wenn diese Ziele erreicht sind, ist es plausibel, ein Spieler kann erhöhen die Wahrscheinlichkeit der Erlangung von mehr Division 1-Ein Stipendium bietet.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.