Ebenen von Körper Chemische PCT Einfluss auf die Dauer der Antibiotika-Einsatz

Die Messung der eine Natürliche, körpereigene Substanz kann es den ärzten ermöglichen, reduzieren Sie die Dauer der Antibiotika-Einsatz und verbessern die Behandlungsergebnisse von schwer erkrankten Patienten.

„Die Infektion ist eine häufige und kostspielige Komplikation des critical-illness-und wir versuchen, Wege zu finden, verbessern Sie die Ergebnisse von Kranken, älteren Patienten und, zur gleichen Zeit, reduzieren die Kosten für die Gesundheitsversorgung“, sagt Daren Heyland, professor für Medizin an der Queen ‚ s, Direktor des Clinical Evaluation Research Unit, Kingston General Hospital und wissenschaftlicher Geschäftsführer der Technologie-Bewertung in der Altenpflege Netzwerk.

Längere Antibiotika-Exposition ist verbunden mit einem Anstieg der Arzneimittel-resistente Erreger. Macht es Sinn, nach Dr. Heyland, um zu untersuchen, wie wir das machen könnten, die Dauer der Antibiotika-Behandlung mehr präzise, ohne Kompromisse bei der Patienten-outcome.

Dr. Heyland und Queen ‚ s research-Kollegen John Muscedere (School of Medicine) und Ana Johnson (Department of Community Health und Epidemiologie) eine überprüfung von fünf verschiedenen Studien und festgestellt, dass die Messung der chemischen procalcitonin (PCT) kann eine effektive Möglichkeit zur überwachung der Anwesenheit einer Infektion und führen die Dauer der Antibiotika-Behandlung. Dies ist, weil die Ebenen von PCT im Körper steigen in Reaktion auf eine Infektion und fallen in Reaktion auf ausreichende antibiotische Behandlung.

Die Forscher fanden heraus, dass die Verwendung von PCT-Spiegel zu führen ist die Verwendung von Antibiotika bedeutet, dass ein Kurs von Antibiotika kann im Durchschnitt reduziert werden, indem zwei Tagen ohne Beeinträchtigung der Gesundheit der Patienten oder die Länge des Aufenthalts auf der Intensivstation. Diese Reduktion war auch in Verbindung mit $470 Einsparung pro Behandlungszyklus ($CDN, 2009). Da Infektionen wie ventilator-assoziierten Pneumonie sind relativ Häufig in Krankenhaus-Intensivstationen, diese Einsparung für die individuelle Behandlung Kurse in übersetzen könnte erhebliche Einsparungen in der gesamten Gesundheitskosten.

„Diese Studie ist ein Beispiel für die Art der Technologie Bewertung, die ist so wichtig, zu tun ist, darüber informieren ärzte und health-care-Entscheider, wie Sie zu erreichen beste Ergebnis für den Patienten mit den geringsten Kosten“, ergänzt Dr. Johnson.

Dr. Heyland, Dr. Muscedere, und Dr. Johnson sind Vorreiter einer neuen initiative, der Technologie-Bewertung in der Altenpflege Netzwerk (TECH VALUE NET). Mehr als 40 Forscher aus ganz Kanada zusammen gekommen sind, zur Verbesserung der Pflege von schwerkranken, älteren Patienten und Ihre Familien durch die Entwicklung, evaluation und ethische Umsetzung einer breiten Palette von Gesundheits-Technologien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.