Echo Therapeutics erklärt reverse-split der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien

Echo Therapeutics, Inc. (Nasdaq: ECTE), eine Firma, die seine Nadel-freie Symphony® CGM-System als eine nicht-invasive, wireless kontinuierlichen Glukose-monitoring-system, gab heute bekannt, dass eine 1: 10 reverse-split von der Gesellschaft ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien wirksam vor der Markt-Eröffnung am Freitag, 7. Juni 2013. Beginnend mit der Eröffnung des Handels am 7. Juni 2013, Stammaktien des Unternehmens werden den Handel an der NASDAQ Capital Market, die auf einer split-bereinigt. Ab diesem Datum, die Stammaktien des Unternehmens werden vorübergehend den Handel unter dem symbol MAN für 20 Werktage, zu welcher Zeit das symbol wieder zu ECTE.

Nach sorgfältiger Analyse, der Entscheidung zur Wirkung dieser reverse-split gemacht wurde mit der Absicht der Verbesserung des Unternehmens, die Kapitalstruktur, der Erhöhung unserer pro Aktie Börsenkurs, und die Aktie attraktiver zu einer breiteren Gruppe von Investoren“, erklärt Patrick T. Mooney, M. D., Vorsitzender und CEO von Echo-Therapeutik. „Außerdem Rekapitalisierung sollte es uns ermöglichen, zu pflegen, unsere Nasdaq-listing, die wir erwarten, wird weiterhin Liquidität und verbesserte Vertrauen, wie wir weiter Voraus, Symphony in Richtung Kommerzialisierung.“

Jeder Aktionär die prozentualen Anteile an der Firma und proportionale Stimmrecht bleibt unverändert, nachdem die reverse stock split. Darüber hinaus werden die Rechte und Vorrechte, die den Inhabern von Stammaktien des Unternehmens sind nicht betroffen durch die reverse stock split. Diese Aktienzusammenlegung erfolgt gemäß einer Novelle des Unternehmens Certificate of Incorporation eingereicht werden, mit dem Staat Delaware. Wie bereits mitgeteilt, Echo der Aktionäre billigte den Vorschlag zur Ermächtigung der Verwaltungsrat, in seinem Ermessen die Wirkung dieser reverse-split von Echo ausstehenden Stammaktien auf der Hauptversammlung der Aktionäre, abgehalten am Mai 22, 2013. Der Verwaltungsrat hat festgestellt, beheben Sie das Verhältnis für die reverse stock split in 1-für-10.

Bei der effektiven Zeit, die der reverse-split, alle zehn Aktien der Gesellschaft ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien werden automatisch konvertiert und in einem ausgegebenen und ausstehenden Stammaktie, ohne Veränderung der Nennwert pro Aktie. Alle Bruch-Aktien aufgerundet auf die nächste ganze Aktie. Die Anzahl der Aktien der Stammaktien des Unternehmens ausgegebenen und im Umlauf sein wird, reduziert sich von rund 60.5 Millionen Aktien, die pre-split zu rund 6,1 Millionen Aktien, die post-split.

Es ist nicht notwendig für die Aktionäre der Unternehmen zum Austausch Ihrer bestehenden Lager-Zertifikate für neue Aktienzertifikate der Gesellschaft, die in Verbindung mit der Aktienzusammenlegung, obwohl-Aktionäre können das tun, wenn Sie es wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.