EPIDEMICS3 International Conference on Infectious Disease Dynamics in Boston, im November 2011

Nach der konstituierenden Epidemics1 Konferenz in Asilomar, USA, im Jahr 2008, und die zweite Konferenz Epidemics2 in Athen, Griechenland im Jahr 2009, die beide sehr erfolgreiche Tagungen mit mehr als 230 Teilnehmern, die Veranstalter freuen sich, zu verkünden, dass die Dritte International Conference on Infectious Disease Dynamics – EPIDEMICS3 – findet in Boston, USA, im November 2011.

Wir werden einberufen, zu teilen, anderen drei Tagen intensiver Dialog über unsere Ideen, Daten, Einblicke, Modelle und Methoden. Unsere eingeladenen Referenten spiegelt sich bereits einige für die Breite von dem, was wir hoffen, dass wir decken mit Vorträgen auf:

Infektiöse Krankheit in der Erhaltung Der politischen Herausforderungen für die Verringerung der globalen Belastung der Infektion Die evolutionäre Antwort der Erreger an unsere Interventionen Extrahieren von Informationen aus der Flut von Sequenz-Daten

Epidemics3 ist eine breit angelegte Konferenz, die allgemein befasst sich mit Infektionskrankheiten Dynamik, zu zählen Feld-und Labor-Untersuchungen sowie der Modellierung.

Abstracts werden ab sofort entgegengenommen in den folgenden Kategorien:

• Dynamik von Infektionskrankheiten des Menschen• Dynamik von Infektionskrankheiten von Vieh• Dynamik von Infektionskrankheiten von Pflanzen• Dynamik von Infektionskrankheiten von Wildtieren• Innerhalb-host dynamics und immun-Epidemiologie• Ökologie von Infektionskrankheiten• Evolution und Natürliche Selektion in der Infektiologie• Dynamik und Folgen der Widerstand• Global und public health-Aspekte der Kontrolle und Prävention• Globaler Wandel Infektionskrankheiten• Politik, ökonomie, Soziologie und Entscheidungsfindung• Unsicherheit in der Entscheidungsfindung• die überwachung von Infektionskrankheiten• Statistische Methoden für die Daten über Infektionskrankheiten• Soziale, räumliche und Netzwerk-Aspekte der Interaktion• Epidemiologische Ableitung von Wirt und pathogen Genetik/Genomik

Die Konferenz Stühle

Prof. Hans (J. A. P.) Heesterbeek Universiteit Utrecht, Die NetherlandsProf. Marc LipsitchHarvard School of Public Health, USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.