Forscher erforscht den Gebrauch von chinesischen wolfberries, um vision zu verbessern, Mängel

Kansas State University-Forscher erforscht den Gebrauch von chinesischen wolfberries, um vision zu verbessern, Mängel, die Häufig bei Typ-2-Diabetikern.

Dingbo „Daniel“ Lin, K-State research assistant professor of human nutrition, studiert, wolfberries und Ihre Potenziale zu verbessern, Schäden an der Netzhaut. Seine Ergebnisse zeigen, dass die Frucht senken den oxidativen stress, den das Auge erfährt als Folge von Typ-2-diabetes.

„Ich würde nicht sagen, dass wolfberries sind eine Medizin, aber Sie können verwendet werden, wie eine diätetische Ergänzung zu traditionellen Behandlungen zur Verbesserung der vision,“ Lin sagte. „Wolfberries haben eine hohe antioxidative Aktivität und sind sehr vorteilhaft zum Schutz gegen oxidativen stress, verursacht durch Umwelt-Reize und genetische Mutationen.“

Lin hat Erfahrung in der Biochemie und eye research, und er wollte die Brücke mit seiner aktuellen Arbeit in der Ernährung mit vision. In einem Gespräch über das Auge und sekundäre Pflanzenstoffe Lin hatte mit seinem Vater, ein traditioneller Arzt in China, Lin beschlossen, zu erforschen die Verwendung von wolfberries für vision Verbesserung.

„In unserer Kultur ist Geschichte, wir haben die traditionelle Medizin die Literatur, die die Dinge beschreibt, wie die Wolfsbeere und seiner Funktionen,“ Lin sagte.

Wolfberries sind leuchtend orange-rot, länglich geformten gewachsen und in China. Lin sagte, dass die Frucht ist bekannt zu helfen, wieder auszugleichen die Homöostase, das Immunsystem stärken, nähren die Leber und die Nieren und verbessert die Sehkraft. Er wollte zu verstehen, die Mechanismen der wolfberry die Auswirkungen auf die vision, und startete das Projekt im Juli 2008.

Lin und seine Kollegen haben herausgefunden, dass wolfberries haben hohe Konzentrationen von zeaxanthin, lutein, Polysaccharide und Polyphenole, die gezeigt wurden, um vision zu verbessern, einschließlich der Vorbeugung der altersbedingten Makula-degeneration und diabetische Retinopathie.

Die Forscher mithilfe getrocknet wolfberries und die Prüfung Ihrer Auswirkungen auf die retina pigment Epithel-Zellschicht.

„Es ist die einzige Zellschicht in der weit zurück von der Netzhaut, und es bietet eine grundlegende Unterstützung für das gesamte Netzhaut, ebenso wie die Basis eines Gebäudes,“ Lin sagte. „All die Nährstoffe durch, die Schicht der Zelle.“

Durch die Verwendung von Typ-2-Diabetes-Mäusen, die Forscher studieren die Effekte von wolfberries auf oxidativen stress, einer der Faktoren, der tritt in die diabetische Retinopathie, die eine häufige Komplikation von diabetes und die führende Ursache von Blindheit in den amerikanischen Erwachsenen ist.

„Oxidativer stress ist bekannt als Zelle Beeinträchtigung der Produktion von reaktiven Sauerstoff -,“ Lin sagte. „Oxidativem stress in den Zellen beteiligt ist, in vielen menschlichen Krankheiten, wie diabetes, Sehbehinderung und Blindheit.“

Die Forscher untersuchten auch das endoplasmatische Retikulum, wo die Faltung von Proteinen erfolgt in einer Zelle. Wenn die Anhäufung von ungefalteten protein-Aggregate Auftritt, beharrlich, das endoplasmatische Retikulum ist unter stress. Andauernder stress wird schließlich dazu führen, dass die Zelle die Todesfälle, Lin sagte.

Die in-vitro-und in-vivo-Studien haben gezeigt, dass das wolfberry ist sekundäre Pflanzenstoffe schützen das retinale pigment-Epithelzellen, von Hyperglykämie, oder hoher Blutzucker. Die Ergebnisse zeigen, dass die Frucht hat lokale Auswirkungen auf oxidativen stress, reaktiviert das Enzym AMPK und reduziert endoplasmatischen Retikulum stress.

„AMPK ist ein Schlüssel-Enzym in der Bilanz der Zelle Energie Homöostase,“ Lin sagte. „Das Ergebnis der aktuellen Forschung führt zur Entwicklung von diätetische Therapien in der Prävention, der an einer Augenkrankheit.“

Die Forscher weiter zu studieren, wolfberries und Ihre Vorteile für die Gesundheit. Lin sagte wolfberries könnte als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, aber die Frucht ist nicht wahrscheinlich zu sein gefunden in traditionellen US food Läden. Er sagte, die Verbraucher möglicherweise finden Sie in einem chinesischen Lebensmittelgeschäft oder auf dem Internet.

Die Forschung ist Teil eines sich schnell bewegenden Feld namens Nutrigenomik, welche Studien die Effekte der Nahrung auf die Genexpression und Krankheit. Nährstoffe sind gezeigt worden, um Auswirkungen auf die Genexpression, und durch das Verständnis der Rollen von spezifischen Nährstoffen und wie Sie Krankheiten verursachen, die Wissenschaftler empfehlen könnte, bestimmte Lebensmittel für eine individuelle, basierend auf seiner oder Ihrer Genetik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.