Gefahren der H1N1-Grippe kontaminiert touch-Oberflächen tour kicks-off

Dr. Bob Arnot kicks-off-nationale Bildungs-tour auf die Stumme Drohung von H1N1-Grippe kontaminiert touch-Oberflächen und der neuen Biotechnologie in der EPA-registriert SpectraSan 24, tötet Bakterien, Pilze und Viren, einschließlich Influenza A (H1N1 oder Schweinegrippe).

Dr. Arnot begann seine pädagogische Führung mit einer Serie von landesweiten Fernseh-interviews erklären die gefährlichste Bedrohung der H1N1-Grippe kontaminiert touch-Oberflächen und wie Sie sind eine stark unterschätzte element in der Verbreitung des virus.

TV-studios interviewt Dr. Arnot konnten Tupfer Ihre Kameras, Mikrofone, Anker Schreibtische und Telefone, und so weiter. Während des Interviews Dr. Arnot zeigten die Ergebnisse der Tupfer zeigt die kontaminierten Oberflächen in der Luft.

„Die H1N1 oder Schweinegrippe-virus ist unglaublich widerstandsfähig, Leben bis zu zwanzig-zwei Stunden, oder drei mal länger als andere Grippe-Viren, die auf harten Oberflächen wie Kopierer-Tasten, lenkrad, U-Bahn Polen, Aufzug Tasten, Krankenschwestern‘ station, Computer, Spielzeug, Schulbänke, – Kantine-Tablette, und Türklinken. Kurz gesagt, wir sind alle gesagt, decken sich unsere Münder und waschen unsere Hände aber sind nur selten gewarnt, zu vermeiden oder desinfizieren Sie den touch-Oberflächen, der Hafen, das virus, sagt der Arzt und populäre TV-medical correspondent Dr. Bob Arnot, der dient als chief medical educator für www.TouchSurfaces.Org.

„Ich empfehle der neuen Biozid in SpectraSan 24 als eine harte Oberfläche Desinfektionsmittel. Ich fand es eine sehr effektive Waffe im Kampf gegen H1N1, MRSA, VRE und andere gefährliche Krankheitserreger weit verbreitet auf harten Oberflächen“, sagt Dr. Arnot.

Touch-Oberflächen finden Sie überall und überall: zu Hause, in Schulen, Kindertagesstätten, Fitness-Studios, CVJM, camps, hotels, Pflegeheime, Langzeitpflege-Einrichtungen, Krankenhäuser, Autos, Busse, Flugzeuge und die Arbeit Ort. Sie sind solche Oberflächen wie Spielzeug, Tischplatten, Lichtschalter, Türklinken und Griffe, Kopierer Maschine Tasten, Aufzug Tasten, lunch trays, Krankenschwestern‘ station computer-Tastaturen, Unterseite der Armlehnen in Kantinen -, Wasser-Armaturen und so viele mehr. Für mehr Informationen zu touch-Oberflächen besuchen TouchSurfaces.Org bei http://www.touchsurfaces.org.

QUELLE BioTech Medical, LLC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.