Genitale Komplexitäten nicht egal, wenn Einhaken mit dem anderen Geschlecht gegenüber, sagt UC-Forscher

UC-Forscher findet, wenn es um Einhaken mit dem anderen Geschlecht, genitale Komplexitäten nicht egal.

Charles Darwin untersuchte acht Jahre lang Seepocken und Ihre Genitalien. In viel weniger Zeit als an der Universität von Cincinnati Evolutionsbiologe Michal Polak (und co-Autor Arash Rashid jetzt an der Universität von Kalifornien, Berkeley) bestätigt haben, dass man von Darwin ‚ s Theorien: dass die Genitalien Komplexität in einigen männlichen Spezies entwickelt haben, denn Sie helfen das Männchen „hält Ihren fest.“

Wie nur online veröffentlicht in der Proceedings of the Royal Society B „Microscale Laser-Chirurgie Zeigt die Adaptive Funktion der Männlichen Intromittent Genitalien“ Polak die Forschung zeigte, dass ohne Zweifel in der Fruchtfliege Drosophila-Arten bipectinata Duda, die Männchen‘ Penis Besonderheiten begleitet Sie bei der Kopulation.

Polak, ein außerordentlicher professor in der Abteilung von Biologischen Wissenschaften im McMicken College of Arts and Sciences an der UC verwendet eine laser-ablation-Technik abschneiden kleinen „intromittent“ Stacheln an den Genitalien der Jungfrau männlichen D. bipectinata Duda Fruchtfliegen.

„Wir bezeichnen diese genital Stacheln als intromittent, weil Sie einfügen [Sie] in die weiblichen äußeren Genitalien während der Kopulation, und nicht, weil Sie stecken Sie in die Fortpflanzungsorgane,“ Polak und Rashed erklären in Ihrem Papier.

Polak die Studie kam zu dem Schluss, dass die männlichen Genitalien Stacheln dienen zwei Funktionen. Wenn die Stacheln entfernt wurden, die Männchen erlebt drastische Reduzierung der Fähigkeit zu kopulieren und die Fähigkeit, im Wettbewerb gegen rivalisierende Männchen paart. Allerdings, wenn die Männchen in der Lage waren, zu kopulieren, fanden Sie, dass die Befruchtung Preise waren nicht signifikant unterschiedlich.

Sie sind noch nicht fertig, sagt Polak.

„Wir sind mit dem laser für eine Vielzahl von Projekten, einschließlich operativ Verbrauchsteuern anderen genitalen Charakterzüge und die kleinen, aber aufwendigen männlichen Geschlechts ‚Kämme‘, in Balz, zu studieren und Ihre adaptive Funktion in der sexuellen Selektion.“

Quelle: Universität von Cincinnati

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.