Kinder mit schlechten motorischen Leistung haben schlechte Akademische Fähigkeiten während der ersten 3 Jahre der Schule

Kinder mit schlechten motorischen Leistung in der Schule-Eintrag gefunden zu haben, die ärmeren Lesen und rechnen Fertigkeiten als Ihre besser durchführen peers während der ersten drei Jahre der Schule. Jedoch kein Zusammenhang wurde gefunden zwischen Herz-Kreislauf-fitness und akademischen Fähigkeiten, laut einer neuen Studie in Medicine & Science in Sports & Exercise. Die Studie untersucht die Beziehungen von Herz-Kreislauf-fitness und der motorischen Leistung in der ersten Klasse zu Lesen und arithmetische Fähigkeiten in den Klassen 1-3 unter 174 finnische Kinder als Teil Der Körperlichen Aktivität und Ernährung (PANIK -) Studie an der Universität von Ost-Finnland und Die Ersten Schritte in das Studium an der Universität von Jyväskylä. Kinder, die schlecht ausgeführt in Wendigkeit, Geschwindigkeit und Geschicklichkeit-tests und hatte schlechte Allgemeine Motorische Leistungsfähigkeit in der ersten Klasse hatten niedrigere lese-und arithmetische Testergebnisse in den Klassenstufen 1-3 als Kinder mit besserer Leistung in den motorischen tests. Vor allem Kinder in der niedrigsten motor-Leistung Drittel hatten die ärmeren Lesen und arithmetische Testergebnisse als Kinder in den anderen Dritteln. Diese Assoziationen waren stärker bei Jungen als bei Mädchen. Unerwartet, aber Herz-Kreislauf-fitness war nicht im Zusammenhang mit akademischen Fähigkeiten. Die Ergebnisse der Studie unterstreichen die Bedeutung der motorischen Leistung und Bewegungsapparat über Herz-Kreislauf-fitness für Kinder in der Schule Erfolg in den ersten Jahren der Schule. Die Akademische Entwicklung der Kinder mit schlechten motorischen Leistung sollten sorgfältig überwacht werden und entsprechende Maßnahmen zur Unterstützung der Entwicklung von Lesen, rechnen und Bewegung Fähigkeiten sollte gestartet werden, wenn nötig. Quelle: Universität von Jyväskylä

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.