Kostenlose, vertrauliche HIV-Tests in Nord-Kalifornien ‚Aus dem Schrank‘ Standorte

AIDS Healthcare Foundation: im Gedenken An den Welt-AIDS-Tag 2009 AIDS Healthcare Foundation (AHF), gemeinsam mit lokalen Partnern, bieten Kostenlose, vertrauliche HIV-Tests bei allen fünf seiner beliebten Bay Area „Aus dem Schrank“ Secondhand-Läden, auf Dienstag, 1. Dezember, von 12:00 Uhr bis 7:00 Uhr Die Veranstaltungen sind Teil der AHF ist Welt-AIDS-Tag 2009 „Testing Millions-Kampagne“, die darauf abzielt, zu testen, mehrere Millionen Menschen HIV-in Verbindung mit in diesem Jahr ist die Einhaltung des Welt-AIDS-Tag.

Die Partnerschaft mit AHF für die Test-events in Nord-Kalifornien wird Asian Pacific Islander Wellness-Center, in der Stadt Berkeley, Department of Health Services Public Health Division, La Clinica de la Raza, asiatischen Health Services, und die Berkeley Free Clinic. Darüber hinaus AHF in Kooperation mit dem Levi Strauss & Co. zu bieten Kostenlose, freiwillige Prüfung für die Mitarbeiter am Hauptsitz des Unternehmens in San Francisco.

„Alle sind aufgefordert, zu Nord-Kalifornien ‚Aus dem Schrank‘ – Lage am Dienstag, 1. Dezember, um die Vorteile der erweiterten Prüfung Stunden, als herauszufinden, Ihren HIV-status ist so wichtig, zu schützen Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Partner“, sagte Adam Ouderkirk, Bay Area Regional Director für die AIDS Healthcare Foundation. „AIDS Healthcare Foundation möchte danken alle unsere Nordkalifornien-Partner für die Teilnahme an dieser einzigartigen globalen Welt-AIDS-Tag Testaufwand und für so einen enormen Beitrag für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bay Area Gemeinschaft.“

“Mehr als 25 Jahre in diese Arbeit haben uns gelehrt, dass der Zugang zu HIV-Tests von Websites und Stigmatisierung rund um die Prüfung sind zwei wichtige Globale Themen, die wir im Kampf gegen diese Pandemie. Zum Gedenken an den Welt-AIDS-Tag und helfen, ermutigen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lernen, Ihren status, wir sind sehr stolz auf die Partnerschaft mit der AIDS Healthcare Foundation zu bieten freiwillig Kostenlose HIV-Tests für Mitarbeiter der San Francisco-Hauptquartier,“ sagte Cathy Unruh, Senior Vice President, Worldwide Human Resources, Levi Strauss & Co.

„Aus dem Schrank,“ die Welt der fabelhaften secondhand-laden ist eine Kette von zwanzig Filialen in Nord-und Süd-Kalifornien und in Süd-Florida, im Besitz und betrieben von der AIDS Healthcare Foundation, der größte spezialisierte Anbieter von modernster Medizin-und advocacy-unabhängig davon Fähigkeit zu zahlen. „Aus dem Schrank“ Secondhand-Läden, die Einkommen generieren, hilft bei der Finanzierung der medizinischen Leistungen AHF bietet. Sechsundneunzig Cent von jedem verdienten dollar geht, um die Bereitstellung von HIV/AIDS-Behandlung, – Prüfung und-Prävention. Zusätzlich zu den regulären Einzelhandel, viele Filialen bieten auch Kostenlose HIV-Tests und Beratung auf einer regelmäßigen basis. Die „Out of the Closet“ HIV-Test-Programm ist Teil der AHF größeren Testaufwand — mittlerweile der größte alternative-testing-Programm in Kalifornien, die Durchführung von mehr als 15.000 HIV-tests pro Jahr.

Der Nord-Kalifornien-testen Veranstaltungen sind Teil einer globalen Anstrengung, um zu testen, mehrere Millionen Menschen HIV-in Verbindung mit dem diesjährigen Beobachtung des Welt-AIDS-Tag am Dienstag, 1. Dezember. AHF ist die Ermöglichung und Koordination der Kampagne. „Testing Millions“ wurde organisiert von AHF in der Koalition mit Hunderten von globalen Partnern aus 52 Ländern rund um die Welt. AHF ist die Mobilisierung von nicht-Regierungs-Organisationen (NRO), lokale und nationale Regierungen, internationalen Hilfsorganisationen, Glaubens-basierte Organisationen und der Zivilgesellschaft teilnehmen. Das Ziel: ein weltweites Engagement zu führen Millionen von kostenlosen HIV-tests während der verlängerten Woche rund um den Welt-AIDS-Tag.

Im letzten Jahr, AHF führte die erfolgreiche „One Million Tests/Welt-AIDS-Tag 2008“ – Kampagne weit übertroffen sein weltweites Ziel der Durchführung million tests durch Tests 1,603,272 Menschen und die Identifizierung 61,399 HIV-positiven Menschen.

„Wir sind mit einer Reihe von schlanken schnelle Strategien für HIV-Tests, die wir erfolgreich in der letztjährigen Kampagne, einschließlich der Gruppe der pre-test-Beratung-Modelle, gepaart mit leicht Empfehlungen und Verknüpfung der antiretroviralen Behandlung und follow-up-Betreuung, wenn nötig“, sagte Terri Ford, Senior Director der Globalen Politik und Interessenvertretung für die AHF und Koordinator der ‚Testing Millions-Kampagne, in einer Erklärung aus Afrika, wo Sie Teil AHF die eigenen „Tests Millionen‘ Welt-AIDS-Tag-Bemühungen. “Das Engagement und die unglaubliche Energie, die von unseren Partnern rund um den Globus dazu beigetragen, dass unsere 2008-testing-Kampagne, ein beispielloser Erfolg. Unser Ziel war im letzten Jahr zu tun, eine million tests — ein Ziel haben wir weit übertroffen durch die Prüfung über 1,6 Millionen Menschen, die Identifizierung von 61,399 HIV-positiven Menschen in den Prozess. In diesem Jahr, gemeinsam mit unserer wachsenden Liste von Partnern in 52 Ländern, planen wir die doppelte Anzahl und mehr als drei Millionen tests mit der Hoffnung, dass wir nicht übersteigen, dass ein Ziel, wie viel haben wir mit der letztjährigen Kampagne.“

„Als wir unsere kick-off zweite Jahr mit diesem Welt-AIDS-Tag HIV-Test-Kampagne, unsere weltweiten Mitarbeiter sind immer im Gespräch mit einer Vereinigten Stimme, um sich für leicht zugängliche HIV-Tests in Ihren Gemeinschaften als auch für besseren Zugang zu lebensrettenden antiretroviralen Therapien,“ sagte Michael Weinstein, Präsident der AIDS Healthcare Foundation. “Die Leute wissen, dass antiretrovirale Behandlung rettet Leben; Behandlung hilft auch verhindern, dass eine weitere übertragung des virus. Unsere Zielsetzung bleibt „Prüfung und Behandlung“ rund um den Globus.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.testingmillions.org und www.aidshealth.org.

AIDS Healthcare Foundation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.