Medicare-plan-Entscheidungen, die Aufmerksamkeit als offene Ansätze

Kaiser-Gesundheits-Nachrichten: „die Beamten an den Centers for Medicare und Medicaid Services sagen, Sie haben Schritte unternommen, die Rationalisierung in diesem Jahr die plan-Optionen [für private Medicare-Pläne, einschließlich Teil D, die verschreibungspflichtige Arzneimittel plan] – einschließlich der Beseitigung von einigen Plänen, die Sie erwägen, zu vervielfältigten. Die Veränderungen, sagen die Beamten, waren Teil der Bemühung zu erleichtern Senioren Verwirrung. Aber als die open enrollment Zeitraum nähert, die Schritte von CMS zeichnen abwechslungsreiches Bewertungen“ einschließlich Duelle Buchstaben auf die Frage-eine von der Republik Dave Camp, R-Mich., und Rep. Wally Herger, R-Calif., und die anderen von einer Koalition von Interessengruppen (Marcy, 10/25). Die Buffalo News: „Western New York Senioren stehen vor einer schwindelerregenden Reihe von Medicare planen, Entscheidungen mit premium-Kosten sind stark gestiegen-fast Verdreifachung in mindestens einem Fall. Die Versicherer sind mit insgesamt 68 private Medicare-Pläne in Western New York für 2011, darunter 33 verschreibungspflichtige Medikament Pläne, die mit der ursprünglichen Regierung Medicare Abdeckung und weitere 35 Medicare Vorteil Pläne. Zwanzig-drei Advantage Pläne umfassen Drogen-Abdeckung. Medicare Vorteil Pläne sind privat ausgestellt Abdeckung angeboten, die von den Versicherern unter Vertrag mit der Bundesregierung, die erstattet den Trägern für die meisten der Kosten“ (Epstein, 10/25).

Mittlerweile, eine andere Gruppe von ärzten, die sich in den push-to-Adresse, die Medicare-Zahlung Fragen.

CQ HealthBeat: „Der American Osteopathic Association Hinzugefügt seine Stimme zu einem Chor von Arzt-Gruppen drängen, dass der Kongress umgehend Maßnahmen zu vermeiden, die geplanten Kürzungen in der Medicare Arzt Zahlungen ab Dezember. 1, und der Warnung, dass weitere Kurzfristige Korrekturen sind nicht akzeptabel. … Wenn der Kongress nicht handeln, Vergütungen an ärzte, die Medicare-Patienten werden durch Schnitt 23 Prozent ab Dezember. 1, und weitere 6,5 Prozent auf Jan. 1, 2011. Aber mit der Gesetzgeber erwartet, dass in der Sitzung nur eine Woche im November, bevor er für ein Thanksgiving-Pause, wird es schwierig sein mehr zu bekommen, als eine andere Kurzfristige Lösung“ (Ethridge, 10/25).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar