Medicare verstärkt Anstrengungen zur Betrugsbekämpfung, aber Probleme sind immer noch weit verbreitet

Medicare Beamten wiederhergestellt etwa 19,2 Milliarden Dollar in den betrügerischen Zahlungen über letzten fünf Jahre, einschließlich $210 million durch eine neue system nutzt die analytics-Sonde Abrechnung Muster, CQ Healthbeat berichtet. Aber der erholt Summe in den Schatten gestellt durch die Größe des Problems, die voraussichtlich bis zu $50 Milliarden pro Jahr.

CQ Healthbeat: Medicare-Anti-Fraud-Bemühungen, Sagte Sein Schatten mit dem Ausmaß des Problems von Medicare Beamten wiederhergestellt etwa 19,2 Milliarden Dollar in den betrügerischen Zahlungen über letzten fünf Jahre, einschließlich $210 million durch eine neue system, in dem versucht wird vorherzusagen und Betrug zu stoppen, bevor es Auftritt, nach einem Bundes am Mittwoch veröffentlichten Bericht. Aber der erholt Summe in den Schatten gestellt durch die Größe des Problems: Medicare macht bis zu 50 Milliarden Dollar pro Jahr in den unsachgemäßen Zahlungen, einschließlich Betrug, Government Accountability Organisation, die offizielle sagte bei einem Haus hören. Die Centers for Medicare und Medicaid Services muss mehr tun, um die Eindämmung von Betrug und verschwenderische Ausgaben, nach GAO-Direktor des Health Care Kathleen M. König, der erschien, bevor das Haus Energie-und Handels-Unterausschusses auf Aufsicht und Untersuchungen des Gehörs (Adams, 6/25).

Der Hügel: Medicare, Sagt Predictive Analytics Arbeiten, die Zur Bekämpfung von Betrug Die Obama-Verwaltung kündigte Mittwoch an, dass die neue anti-Betrugs-Programm bei Medicare verdoppelt, die unzulässige Zahlungen identifiziert oder vermieden, in diesem Jahr. Die Fraud-Prevention-System an den Centers for Medicare und Medicaid Services (CMS) wiederhergestellt oder verhindert mehr als $210 million unzulässige Zahlungen in Ihrem zweiten Jahr, die Agentur sagte, der Kongress in einem Bericht. Das Programm, das verwendet predictive analytics, um zu analysieren, Abrechnung Muster, auch aufgefordert, CMS, Maßnahmen zu ergreifen gegen 938 Anbieter und Medicare-Lieferanten (Viebeck, 6/25).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.