MedVirginia wird zuerst die community HIE Verbindung mit Virtuellen Lebensdauer Elektronischer Datensatz

MedVirginia gab heute bekannt, dass es erreicht einen weiteren wichtigen Meilenstein: als erste community health information exchange (HIE), die Verbindung mit der Virtuellen Lebensdauer Elektronischer Datensatz (VLER). VLER ist eine Zusammenarbeit zwischen Veterans Affairs (VA), das Department of Defense (DoD) und den Gesundheits-Systemen zu verbinden, die Gesundheitsdaten unserer nation den aktiven Dienst Soldaten und Veteranen.

“Ich behandle viele Veteranen und service-Mitglieder, und mit dieser Fähigkeit ist fantastisch. Mit einer einfachen Abfrage von meinem desktop kann ich problemlos zugreifen Zusammenfassung medizinische Datensätze, die zuvor waren anspruchsvoll und zeitaufwendig zu beschaffen sind.“

Für diese initiative, MedVirginia nutzt seinen bestehenden open-source CONNECT-gateway auf dem Bundesweiten Gesundheits-Informationsnetz (NHIN), um zu ermöglichen, klinische information exchange basiert auf der Kontinuität des Sorgfalt-Dokuments (CCD) C32-format. MedVirginia wurde die live-Produktion über dem NHIN seit Anfang 2009 und die VLER Leistung highlights die Skalierbarkeit der MedVirginia Plattform.

MedVirginia CEO, Michael Matthews, angegeben, „Wir freuen uns sehr, in Zusammenarbeit mit dem DoD und VA für die Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung für die Verwundeten Krieger und Veteranen in Hampton Roads und darüber hinaus. Dies ist ein wichtiger Meilenstein angesichts der Tatsache, wie oft die Soldaten und Veteranen erhalten, die einen Teil Ihrer Pflege im privaten Sektor.“

MedVirginia zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten um vier Einrichtungen des Gesundheitswesens in der Hampton Roads region für VLER: Mary Immaculate Hospital, DePaul Medical Center, Maryview Medical Center, und Blick auf den Hafen Health Center, die alle Teil des Bon Secours Hampton Roads Health System. Dies ist zusätzlich zu den verbindungen umgesetzt MedVirginia zu Centra ist in drei Krankenhäusern in der region Lynchburg, und die bestehenden verbindungen mit zwei Schützenden Armen, Krankenhäuser und vier Kliniken aus der Bon Secours Richmond Gesundheit System.

Darüber hinaus ermöglicht VA und DoD ärzte zur Abfrage Ihrer klinischen Daten-repository, MedVirginia bereitgestellt hat, ein Sicheres Mittel für zivile ärzte zur Abfrage von Informationen über Ihre Patienten, die das Militär und die teilnehmenden Veteranen. Dr. Maryam Rostami, ein Arzt mit Bon Secours‘ Eagle Harbor Medical Associates in Hampton Roads, war einer der ersten, die in der Lage sein, dies zu tun. Dr. Rostami, erklärte, „ich behandle viele Veteranen und service-Mitglieder, und mit dieser Fähigkeit ist fantastisch. Mit einer einfachen Abfrage von meinem desktop kann ich problemlos zugreifen Zusammenfassung medizinische Datensätze, die zuvor waren anspruchsvoll und zeitaufwendig zu beschaffen sind.“

Schreibe einen Kommentar