Metformin-Therapie kann schützen PCOS Frauen vor Gebärmutterkrebs

Die Forschung, geführt durch Warwick Medical School an der University of Warwick hat herausgefunden, dass Metformin, ein Medikament zur Behandlung verwendet, um die Behandlung von diabetes und auch in den Frauen mit Polycystic variieren-Syndrom (PCOS), könnten potenziell Schutz gegen Endometriumkarzinom.

Endometriumkarzinom ist die häufigste Neoplasie des weiblichen genitaltraktes und der vierthäufigste Krebs bei Frauen in Großbritannien und den USA. Bis zu einem Drittel der PCOS Frauen auch Endometrium-Hyperplasie, die wiederum prädisponiert diese Frauen an Gebärmutterkrebs. PCOS betrifft 5%-10% der Frauen im reproduktiven Alter, wo Metformin bessert Insulinresistenz und Hyperinsulinämie bei diesen Frauen, aber auch langfristige Einnahme von Metformin verbessert die ovulation und die Menstruation Regelmäßigkeit.

Die neuere Forschung hat herausgefunden, dass Metformin hat anti-Krebs-Eigenschaften, z.B. bei Brustkrebs. Da insulin resistent Staaten, wie z.B. Fettleibigkeit, diabetes und PCOS sind einem höheren Risiko der Entwicklung von Endometrium-Krebs, die Warwick-Forscher untersuchten die Wirkung von metformin-Behandlung auf Endometrium-Krebs-Zellen. Die Forscher verwendeten serum von Kontrolle und PCOS (vor und nach der metformin-Behandlung) Themen und durchgeführt, die grundlegende wissenschaftliche Experimente auf Endometrium-Krebs-Zellen. Die Experimente zeigten eine Abnahme in endometrial cancer cell invasiveness in Seren von metformin behandelten PCOS-Frauen.

Die Forscher fanden heraus, dass die serum-Proben von PCOS-Frauen, die abgeschlossen hatten, die 6-Monats-Kurs von Metformin die rate der Verbreitung von Endometrium-Krebs-Zellen war um 25% niedriger als in den serum-Proben von PCOS-Frauen, die nicht angefangen hatte, dass die Behandlung.

Der Forschungsleiter, Dr. Harpal Randeva und Dr. Bee K Tan, Warwick Medical School, sagte:

„Wir sind sehr aufgeregt über unsere Ergebnisse, die zeigen den bedeutenden Einfluss von Metformin-Therapie Verwendung auf die menschliche Endometrium-Krebs-Zellen. Es ist jedoch ratsam, dass die weitere Forschung zu untersuchen, ob Metformin tatsächlich vorteilhaft klinisch als adjuvante Therapie bei Endometriumkarzinom; diese müssten angesprochen werden, die durch eine randomisierte kontrollierte Studie.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.