Mit Kupfer-IUP oder die Spule nicht verschärfen Periode Schmerzen, zeigt Studie

Mit einem Kupfer-Intrauterinpessar (IUP), oder einer Spule, nicht verschärfen Periode Schmerzen, zeigt eine Studie, in der Forscher von der Sahlgrenska-Akademie, Universität von Gothenburg, Schweden, gefolgt 2,100 Frauen seit 30 Jahren.

Die bisherigen wissenschaftlichen Studien haben vorgeschlagen, dass Frauen, die ein Kupfer-IUP verwenden zur Empfängnisverhütung haben, leiden noch schlimmer Regelschmerzen, aber eine Studie an der Sahlgrenska-Akademie, Universität von Gothenburg, folgte als 2.100 Frauen über einen 30-Jahres-Zeitraum zeigt, dass dies nicht der Fall ist.

In der Studie, die 19-jährigen geboren 1962, 1972 und 1982 wurden gebeten, Fragen über Ihre Größe, Gewicht, Schwangerschaft, Kinder, Zeitraum, Schmerz-und Verhütungsmittel. Die neuesten Ergebnisse, veröffentlicht in der führenden Zeitschrift Human Reproduction, die zeigen, dass Frauen, die ein Kupfer-IUP verwenden nicht leiden schlimmer Zeitraum Schmerzen als Frauen, die andere nicht-hormonelle Verhütungsmittel (z.B. Kondome) oder nicht verhütet, während bei Frauen, die eine hormonelle Spirale oder die Pille, und diejenigen, die entbunden haben Erfahrung mildere Periode Schmerzen.

„Die Forschung in die Periode der Schmerz ist bitter nötig“, sagt die Wissenschaftlerin Ingela Lindh von der Sahlgrenska-Akademie, Universität von Gothenburg. Die „Senkung der Zahl der Frauen leiden unter Regelschmerzen wird bringen Sie nach unten Abwesenheit von der Arbeit, in der Schule und reduzieren Sie den Konsum von Schmerzmitteln.“

Lindh, sagt die neue Studie liefert neue und wertvolle Informationen, wenn Sie eine IUD in Betracht gezogen werden, für medizinische Fachleute und Anwender:

„Frauen haben oft falsche Informationen darüber, wie verschiedene Formen der Empfängnisverhütung beeinflussen Zeit Schmerzen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.