Nicht-medikamentöse Wohnungslüftung system entwickelt, um Allergene entfernen

Nach einem aktuellen Bericht von USA Today, 2010 aufgrund der ungewöhnlich kalten Temperaturen im winter, Allergiker werden jetzt balanciert, um Erfahrung die schlimmsten pollen-Saison seit Jahren, mit pollen, sprunghaft und Kranken verstecken drinnen, Exposition vermeiden. Doch als Allergene kriechen innen, betroffene weiterhin zu Husten, niesen und Erleichterung suchen. Mit der Einleitung von EZ Atmen Sie, eine neue, innovative Wohnungslüftung system zur Beseitigung von Allergenen und gesundheitsschädlichen Konzentrationen von pollen, die Allergiker haben jetzt ein Medikament-freie Lösung.

Die EZ Atmen Anlage ist ein wartungsfreies Gerät, das hilft, schützen Häuser von überschüssiger Feuchtigkeit, Schimmel, Toxine, Allergene und schlechten Luft Qualität die in eine sauberere, gesündere Lebensbedingungen zu schaffen. Es bietet leistungsstarke Lüftung, die die Unterstützung sowohl der EPA und der amerikanischen Lungen Vereins Empfehlungen zur Verwendung einer belüfteten system zur Verringerung der Luftverschmutzung in Innenräumen.

Die EZ Atmen system verbessert Innenluftqualität und beseitigt Bedingungen für Allergene zu wachsen. Das system lüftet durch Zeichnung feucht, abgestanden, kontaminierte Luft aus dem Haus, ergänzt durch den Austausch feuchter Luft durch frische trockene Luft und reguliert die Luftzirkulation zu erreichen und aufrechtzuerhalten eine gewünschte Luftfeuchtigkeit. Ein komplettes home Luftaustausch erfolgt über sechs bis 10 mal pro Tag. Filter – und cartridge-frei, EZ Atmen nicht verlangen, dass zusätzliche Kosten für die Verwaltung und deckt bis zu 7000 Quadratmeter, die bei nur $2-$4 pro Monat!

Studien haben gezeigt, dass home-intervention, in form einer Lüftungsanlage, ist eine effektive, vorbeugende Ansatz zur asthma-und Allergie-Symptome, und ist kostengünstiger, als darauf zu warten, bis die Symptome kommen und dann behandelt Sie entsprechend.

Während pollen ist ein wichtiges element für die Düngung von Pflanzen, deren allergische Wirkung verheerend auf mindestens 20 Prozent der Bevölkerung des Landes, mit 5 Prozent leiden so schwer, Sie benötigen Hilfe von einem Fachmann, sagte Richard Lockey, Direktor der Abteilung der Allergie und Immunologie an der University of South Florida, ein Staat reporting Datensatz pollen, durch Eichen-und Zypressen-Baum-Populationen.

Orale Antihistaminika sind die am häufigsten verschriebene Antiallergikum Adresse, die negativen Auswirkungen von pollen. Jedoch, diese Mittel können Schläfrigkeit verursachen. Darüber hinaus Arzneimittelhersteller warnen Ihre Patienten zu vermeiden, Aktivitäten, die Wachsamkeit erfordern, wie Autofahren, bedienen von Maschinen und durchführen von körperlich gefährlichen Aufgaben bei der Einnahme von Antihistaminika.

Schreibe einen Kommentar