NIH Preis von $348 Millionen, die für die Ermittler, um die Geschwindigkeit der übersetzung der Forschung in verbesserte Gesundheit


Recovery Act-Fonds dazu beitragen, das

Die Nationalen Institute der Gesundheit (NIH) gab heute bekannt, dass es die Vergabe von $348 Millionen, zu fördern, die Ermittler zu erkunden, kühne Ideen, die das Potenzial haben, zu katapultieren Felder vorwärts und beschleunigen die übersetzung von Forschung in verbesserte Gesundheit.

Die volle Zahl der Auszeichnungen ist erteilt unter drei innovative Forschungsprogramme, unterstützt durch die NIH Gemeinsamen Fonds, die Roadmap für die Medizinische Forschung: der NIH Director ‚ s Transformative R01 (T-R01) Auszeichnungen, Pioneer Awards und New Innovator Awards. Der Gemeinsame Fonds, erlassen in ein Gesetz durch den Kongress, durch die 2006 NIH Reform Act, unterstützt die übergreifende, trans-NIH-Programme mit einem besonderen Schwerpunkt auf innovation und Risikobereitschaft. Ein Teil dieser Neuen Innovator-Awards wird auch unterstützt durch die Finanzierung von der amerikanischen Recovery und Wiederanlage Act.

„Die Attraktivität der Pionier, der Neue Innovator, und jetzt der T-R01-Programme, ist, dass die Ermittler werden ermutigt, den status quo zu hinterfragen, die mit innovativen Ideen, während Sie die notwendigen Ressourcen, um Sie zu testen,“ sagte NIH Direktor Francis S. Collins, M. D., Ph. D. „Die Tatsache, dass wir weiterhin so starke Vorschläge für eine Finanzierung durch die Programme spiegelt die fülle kreativer Ideen in der Wissenschaft heute.“

Der Beschleunigung des derzeitigen Tempo der Entdeckung durch die Unterstützung von hoch innovativer Forschung ist ein kontinuierlicher Anstrengungen bei der NIH, aber der NIH Director ‚ s T-R01-Programm ist dieses Jahr neu. Benannt nach dem standard-investigator-initiierten Forschungsprojekts, das die NIH unterstützt die R01, die T-R01s bieten eine neue Möglichkeit für die Wissenschaftler, die von keinem anderen NIH-Programm. Da kein budget cap auferlegt wird, und die vorläufigen Ergebnisse sind nicht nötig, aber Wissenschaftler sind frei, um Vorschläge für neue, mutige Ideen erfordern erhebliche Ressourcen zu verfolgen. Sie haben auch die Flexibilität, arbeiten in großen, komplexen teams, wenn die Komplexität der Forschungs-problem erfordert.

In diesem Jahr, die NIH gewährt 115 NIH Director ‚ s High-Risk-Forschung Auszeichnungen: 42 T-R01 Awards, 18 Pioneer Awards und 55 New Innovator Awards für early-stage-Ermittler.

Die NIH erwartet konkurrierenden Auszeichnungen von $30 Millionen auf T-R01 Preisträgern, $13,5 Millionen Pionier Preisträger, und ungefähr $131 Millionen, um Neue Innovatoren im Geschäftsjahr 2009. Die insgesamt bereitgestellten Mittel, um diese konkurrierende Kohorte über einen Zeitraum von fünf Jahren wird geschätzt, um $348 Millionen. Der Neue Innovator insgesamt umfasst 23 Millionen US-Dollar in den Fonds durch den Recovery Act.

Schreibe einen Kommentar