Nippon Produkt-Akquisition beginnt übernahmeangebot ausstehenden Aktien von Home Diagnostics

Nipro Corporation (Tokyo Stock Exchange und die Osaka Stock Exchange Ticker-Code 8086), durch seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Nippon Produkt Acquisition Corporation („Käufer“), die heute begonnen hat, ein cash-übernahmeangebot zum Kauf aller ausstehenden Aktien von Home Diagnostics, Inc. (NASDAQ: HDIX) aufgrund einer Vereinbarung und Plan der Fusion unter Nipro, die Käufer-und Home-Diagnostik datiert vom 2. Februar 2010 (der „Fusionsvertrag“).

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Angebots werden die Aktionäre von Home Diagnostics erhalten $11.50 in Bar, ohne Zinsen und weniger irgendwelche erforderliche Quellensteuern, für jede Aktie von Home Diagnostics Stammaktien angedient im Angebot. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Angebots, der Käufer verschmolzen werden und in die Heimat Diagnose, mit nach Hause-Diagnose weiter, wie die überlebenden corporation. Als Ergebnis der Fusion, der Heimat der Diagnostik wird zu einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Nipro.

Der Vorstand des Heimat-Diagnose hat sich einstimmig genehmigt den Fusionsvertrag und die Transaktionen damit und empfahl den Aktionären, Ihre Aktien anzubieten, um die Käufer nach Maßgabe der Ausschreibung bieten. Die Direktoren von Home-Diagnostik haben auch Einzug in einzelne Aktionär Vereinbarungen mit der Nipro und die Käufer, unter denen jeder Direktor hat zugestimmt Ausschreibung alle seine Home-Diagnostics-Aktien gemäß dem übernahmeangebot. Die Direktoren Partei an die Aktionäre Vereinbarungen gehalten, eine Summe von ungefähr 15: 33 Uhr% des ausstehenden Home-Diagnostics-Aktien ab 2. Februar 2010. In addition, Home Diagnostics hat eine option eingeräumt, den Käufer, ausübbar unter bestimmten Umständen, zum Erwerb zusätzlicher Aktien von Home Diagnostics, falls nach der Ausübung der option der Käufer selbst genug Aktien, um die Wirkung einer short-form merger-ohne Abstimmung in der Home Diagnostics Aktionäre nach Delaware Recht.

Nipro heute eingereicht bei der Securities and Exchange Commission) ein Tender Offer Statement on Schedule AN, der die Bedingungen des übernahmeangebots und erklärt das Verfahren, nach dem die Aktionäre können Ihre Aktien anzubieten und an der Ausschreibung teilnehmen bieten. Home-Diagnostik hat gleichzeitig bei der SEC eingereicht eine Solicitation/Recommendation Statement auf Schedule 14D-9, beinhaltet die Empfehlung des board of directors, Home Diagnostics-Aktionäre akzeptieren Kaufangebot und zart, Ihre Aktien an den Käufer.

Das Angebot ist gültig bis Mitternacht, New York City Zeit, am Donnerstag, März 11, 2010, sofern Sie nicht verlängert, in übereinstimmung mit den Bedingungen des Angebots und der geltenden Regeln und Vorschriften der SEC. Die Schließung des Angebots unterliegt der Zufriedenheit, oder Aufhebung von bestimmten Bedingungen, einschließlich, unter anderem, die Ausschreibung einer Mehrheit von Home-Diagnostics-Aktien in Reaktion auf das Angebot, da nicht mit einem wesentlichen nachteiligen Veränderungen mit Bezug zu Home Diagnostics, und anderen üblichen schließend Bedingungen. Das Angebot ist nicht Gegenstand einer Finanzierung Bedingung. Der Besteller ist berechtigt, in seinem alleinigen Ermessen für einen nachfolgenden Angebotsfrist für einen weiteren Zeitraum von Zeit, die nicht mehr als 20 Werktage in übereinstimmung mit Rule 14d-11 des Securities Exchange Act von 1934 nach seiner Annahme in der Angebots einer Mehrheit von Home-Diagnostics-Aktien.

Schreibe einen Kommentar