OSEO-Auszeichnungen Fonds für Galapagos NV Antikörper-Therapeutika Programm

Galapagos NV (Euronext: GLPG) gibt bekannt, dass seine Antikörper-Therapeutika Programm mit MorphoSys und SARM-Programm ausgezeichnet worden-Finanzierung durch das französische Regierungs-Organisation OSEO. Entsprechend, der in Paris lebende Galapagos-R&D-center erhalten zinsloses Darlehen von OSEO Wert von EUR 1,2 Mio. über die nächsten zwei Jahre. Galapagos verwenden Sie die Kredite zur Finanzierung der präklinischen Entwicklung der SARM Wirkstoffkandidaten GLPG0492 für Kachexie und die Antikörper-Allianz mit MorphoSys.

Die Galapagos-MorphoSys-Antikörper-Allianz wurde auch ausgezeichnet mit dem innovation label (E! 5036 GALASYS) von EUREKA, einem europäischen Netzwerk, das steigert die Europäische Wettbewerbsfähigkeit durch internationale Zusammenarbeit. Mit dem EUREKA-label, Galapagos erhielten die no-Zins-Darlehen von der französischen Regierungs-Organisation OSEO zu helfen, seinen Teil des Bündnisses. Das EUREKA-label erkennt der Partner kombiniert, cutting-edge-Funktionen zum generieren von neuartigen antikörpertherapeutika, ein stark wachsender Markt, derzeit im Wert von über 20 Milliarden Euro. Galapagos und MorphoSys werden die Entwicklung vollständig menschlicher Antikörper, die bekannt sind als die nächste generation von therapeutischen Antikörpern.

„Dieses attraktive Finanzierungs -, dass unsere in Paris ansässige R&D-Mitte, erhielt von OSEO unterstützt zwei sehr innovative Programme, die wir sonst hätten finance intern“, sagte Onno van de Stolpe, CEO von Galapagos. „Beide Programme sind auf der Strecke, mit dem SARM Wirkstoffkandidaten geplant in die Klinik Anfang nächsten Jahres.“

Schreibe einen Kommentar