Pain Therapeutics ausgezeichnet $2,000,000 US-Regierung die Forschung gewähren

Pain Therapeutics, Inc. (Nasdaq:PTIE) gab heute bekannt, dass es ausgezeichnet wurde-über $2.000.000 Forschung Zuschüsse von der US-Regierung. Diese Zuschüsse sind vorgesehen zur Unterstützung des Unternehmens auf dem Laufenden biomedizinischen Forschung für Erkrankungen des Nervensystems und Onkologie. Pain Therapeutics erwartet, dass die Förderung dieser Forschung Zuschüsse von jetzt bis Ende 2011.

„Wir haben ein klares Gefühl, dass die gewinnen Förderanträgen ausgewählt wurden für die innovation“, sagte Remi Barbier, Vorsitzender, Präsident & CEO. „Wir sind dankbar für die heutige Finanzierung. Wir erwarten, dass diese Forschung Zuschüsse werden es uns ermöglichen, zu verfolgen, Technologie-Ideen, während die übrigen Kapital effizient.“

Die Stipendien wurden vergeben an folgenden eingehender Prüfung von tausenden von Anwendungen. Laut Anleitung veröffentlicht durch das US Department of the Treasury, als Teil der review-Prozess für die „Qualifying Therapeutic Discovery Project Program“ des US Department of Health and Human Services bewertet jedes Projekt hinsichtlich seines Potentials zur Herstellung von neuen Therapien, reduzieren langfristig Kosten im Gesundheitswesen oder Krebs zu heilen.

Schreibe einen Kommentar