PAREXEL, Pfizer-partner für die klinische Entwicklung Dienstleistungen

PAREXEL International Corporation (NASDAQ: PRXL), ein führender globaler biopharmaceutical Diensterbringer, heute angekündigt, dass es ausgewählt wurde als einer von zwei strategischen Partnern von Pfizer Inc. zur klinischen Entwicklung. PAREXEL arbeiten mit Pfizer, um eine größere Geschwindigkeit und Kosten-Effizienz in der klinischen Entwicklung-Programme und liefert ein hohes Maß an Qualität und innovation. Um diese Vorteile zu Pfizer, PAREXEL nutzt seine bewährte klinische Prozesse und know-how kombiniert mit der marktführenden eClinical Technologieplattform.

Durch die Partnerschaft mit PAREXEL, Pfizer erhalten die Vorteile der Industrie höchst dynamische und innovative Ansätze für strategische Partnerschaften zwischen service-provider und sponsor. Unter einem fünf-Jahres-Vertrag, Pfizer einsetzen wird, PAREXEL stärken und skalieren ausführen klinischen Entwicklung von Programmen auf globaler basis mit größerer Effizienz und strenge. Die partnership-Modells erfolgt in einer 18-24 monatigen Zeitraum Anfang Juni 2011.

“Diese neue strategische Partnerschaft-Modell ist Teil eines umfassenden Programms zu schärfen Schwerpunkt unserer Forschung bei Pfizer und schafft eine flexiblere Kostenstruktur durch outsourcing von bestimmten Forschungs-und Entwicklungs-Dienstleistungen. Wir schaffen Partnerschaften für die Aktivitäten, die durchgeführt werden können, effektiv und effizient außerhalb des Unternehmens, und ausgewählt haben, PAREXEL, denn es ist ein Marktführer in der Bereitstellung von kombinierten Technologie-und klinischen Fähigkeiten“, sagte John Hubbard, Senior Vice President, Worldwide Development, Pfizer. „Wir haben PAREXEL aufgrund des Unternehmens, profundes know-how, sowie seiner UNERSCHÜTTERLICHEN Verpflichtung zu Qualität und regulatory compliance, tiefen glauben in Zusammenarbeit, und starker Antrieb zum Erfolg.“

“Wir freuen uns, mit innovativen Lösungen und know-how zu helfen, Pfizer Beschleunigung der klinischen Studien und der Erreichung Ihrer Entwicklungsziele. PAREXEL ist stolz darauf, ausgewählt zu werden als strategische partner und arbeiten gemeinsam mit Pfizer zu schaffen erheblichen Mehrwert“, sagte Josef von Rickenbach, Chairman und Chief Executive Officer von PAREXEL International. “Wir konzentrieren uns auf die Anwendung von best-practice-Betriebsmodelle, unterstützt durch eine Kombination unserer eClinical Lösungen und klinischer Abläufe, zu helfen, Pfizer reduzieren die Zeit und Kosten der Entwicklung. Dank unserer globalen Ressourcen und weltweite Technologie-Infrastruktur, können wir effektivere Informationsfluss und verbessert den Datenzugriff, die Ergebnisse in größeren Einblick in Studien—und letztendlich in eine bessere Entscheidungsfindung.“

Schreibe einen Kommentar