PCRM: Ernährung-Profis müssen mit Power Plate Grafik als gesunde alternative zu der USDA Lebensmittel-Pyramide

Benutzerfreundliche Grafische Betont Fettarme Vegetarische Speisen, Beseitigt Verwirrend Teil Anregungen; Neue Ansatz Könnte Der Einfluss Der Ernährung Richtlinien

Füllen Sie Ihren Teller mit Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte jeden Tag den Doktor fern halten, sagen ärzte und Ernährungsberater mit dem Physicians Committee for Responsible Medicine. Die non-Profit-Organisation ausgeführt wird, eine ganzseitige Anzeige im März ist die heutige Ernährungsberater drängen Ernährung-professionals mit seiner neuen Power Plate Grafik als eine gesunde alternative zu der USDA Lebensmittel-Pyramide. Die Einführung der Power Plate, die gesehen werden können, an www.ThePowerPlate.org kommt der USDA ist die überarbeitung der Ernährungsrichtlinien für Amerikaner.

PCRM die Power Plate ist eine bunte, benutzerfreundliche Grafik, zeigt eine Platte unterteilt in vier neue Gruppen von Lebensmitteln: Obst, Getreide, Hülsenfrüchte und Gemüse. PCRM Ernährungs-Experten recherchierten Institut für Medizin-und Welt-Gesundheits-Organisation berichtet und festgestellt, dass pflanzliche Nahrungsmittel sind die Nährstoff-Dichte und Hilfe bei der Verhinderung von Krebs, diabetes und anderen chronischen Krankheiten. Der Power Plate, im Gegensatz zu der Ernährungspyramide, hat keine verwirrenden Portionsgrößen und Lebensmittel Hierarchien; es bittet einfach, dass die Menschen Essen eine Vielzahl von allen vier Gruppen von Lebensmitteln jeden Tag.

„Die Menschen Essen aus den Platten, nicht die Pyramiden“, sagte PCRM nutrition education director Susan Levin, M. S., R. D. „Wir müssen einfach-zu-verwenden Ernährungsberatung Werkzeuge, die die Menschen lehren, wie man richtig Essen zum Kampf gegen chronische Krankheiten. Studien zeigen, Menschen, die Essen, meist aus den vier Power Plate Gruppen von Lebensmitteln haben die niedrigste Risiko von Fettleibigkeit, Herzkrankheiten und diabetes.“

Eine interaktive Website, ThePowerPlate.org, enthält mehr Informationen über die Krankheit-kämpfenden, pflanze-basierte Diäten und spezielle Abschnitte für Pädagogen und Heilberufe.

Das US Department of Agriculture wird bald enthüllt seine neueste Ernährungsrichtlinien für Amerikaner, die die basis für die USDA Lebensmittel-Pyramide. Die Pyramide, eingeführt im Jahr 1991, war ein großer Schritt vorwärts im Vergleich zu früheren Ernährungsempfehlungen, denn es forderte die Menschen auf, Essen mehr Obst und Gemüse. Aber die Pyramide, und seine späteren Versionen, empfehlen zwei bis drei Portionen jeweils Fleisch-und Milchprodukte täglich, trotz Beweise dafür, dass diese Lebensmittel erhöhen den Cholesterinspiegel, den Blutdruck erhöhen und die Geschwindigkeit der Entstehung von diabetes.

Der Durchschnittliche Amerikaner verbraucht jetzt mehr als 215 Pfund Fleisch, die jedes Jahr von 144 Pfund im Jahr 1950. Inzwischen, zwei Drittel der Amerikaner sind übergewichtig oder fettleibig, und eine, in der drei Kinder geboren, im Jahr 2000 entwickeln Typ-2-diabetes in Ihrer Lebenszeit.

Schreibe einen Kommentar