Preventive task force panel Drang, Männer zu überspringen, Prostata-screening, Berichte sagen

Die US Preventive Services Task Force geplant ist Thema dieser Empfehlung am Dienstag, aber vorher Berichte in der Presse zeigen die Expertenrunde wird drängen die Bundesregierung zu einer änderung Ihrer aktuellen position zu empfehlen, dass Männer unter dem Alter von 75 Jahren verzichten diese weit verbreitete test.

Die New York Times: US-Gremium Sagt Nein Zum Prostata-Screening Für Gesunde MenHealthy Männer sollten nicht mehr erhalten eine P. S. A. Blut-test, um Bildschirm für Prostatakrebs, da der test nicht Leben zu retten, über allen und führt oft zu mehr tests und Behandlungen, die unnötig Schmerzen, Impotenz und Inkontinenz in vielen, ein Schlüssel-Regierung-Gesundheit-panel entschieden hat (Harris, 10/6).

Los Angeles Times: Key Panel Drang, Männer Zu Überspringen, Prostata-Screening, Berichte SayThe task force, welche die Prävention-Richtlinien für die Bundesregierung, der geplanten Ausgabe seiner neuen Empfehlungen Dienstag, nach dem Santa-Monica-basierte Prostata-Krebs-Stiftung. Aber die New York Times und einen wöchentlichen newsletter bekannt als der Krebs-Brief berichtete am Donnerstag, dass die task-force würde sich ändern, seine position auf dem weit verbreiteten PSA-test zu empfehlen, dass Männer unter dem Alter von 75 Jahren verzichten (Roan und Braun, 10/6).

The Washington Post: Gesunde Männer Brauchen keine PSA-Tests Für Prostatakrebs, Panel SaysMost Männer sollten nicht routinemäßig erhalten eine Häufig verwendete Bluttest, um zu überprüfen für Prostata-Krebs, weil die Prüfung nicht zu retten und führt zu zu viel unnötige Angst, Operation und Komplikationen, einen Bundes-task-force abgeschlossen hat. Die US Preventive Services Task Force, das löste einen Feuersturm der Kontroverse im Jahr 2009, wenn es Fragen über die routine-Mammographie für Brustkrebs, schlägt eine Herabstufung seiner Empfehlungen für das Prostata-spezifische antigen (PSA) für Prostatakrebs am Dienstag, waten in das, was ist vielleicht der am meisten umstrittene und wichtige Frage in der men ‚ s health (Stein, 10/6).

Das Wall Street Journal: Panel-Fehler Weit verbreitet Prostata-Krebs TestThe US Preventive Services Task Force empfiehlt ein „D“ – rating für Prostata-spezifisches antigen oder PSA, Test, sagte eine person, die vertraut mit dem Entwurf des Dokuments. Ein „D“ – rating bedeutet „es gibt moderate oder hohe Sicherheit, dass der Dienst hat keine Netto-nutzen oder den Schaden den nutzen überwiegen,“ nach der Gruppe ist website. Es ist auch eine Empfehlung zu „vom Gebrauch“ der Untersuchung oder Behandlung. Die task-force wird sich mit Ihrem Vorschlag, Dienstag, und dann lassen Sie für ein vier-Wochen-Zeitraum für die Stellungnahme vor der Erteilung einer endgültigen Empfehlung (Dooren und Burton, 10/7).

Associated Press: Panel Berät Gegen Prostata-Krebs ScreeningNo großen medizinischen Gruppe empfiehlt die routinemäßige PSA-Blut-tests um zu überprüfen, Männern für Prostata-Krebs, und jetzt eine Regierung panel ist zu sagen, dass Sie mehr Schaden als gute und gesunde Männer sollten nicht mehr erhalten, die Prüfungen als Teil der routinemäßigen Krebsvorsorge. Das Gremium, das die Richtlinien hatten sich lange beraten, Männer über 75, die auf die tests und die neue Empfehlung erweitert die do-not-Bildschirm Beratung von gesunden Männern aller Altersstufen. Die Empfehlung der US Preventive Services Task Force, öffentlich gemacht werden, am Freitag, wird nicht kommen als eine überraschung für Krebs-Spezialisten (Neergaard, 10/7).

Bloomberg: Routine Prostatakrebs-Screening Sollte Aufgrund der Risiken, US-Panel SaysProstate-Krebs-screening nicht speichern genug Leben, um zu rechtfertigen, offenlegen Männer, um die Risiken von Tod, Inkontinenz und Impotenz, ein US-Gremium wird heute sagen, in einem Bericht löste sofort Kritik aus Anwälte der Patienten. Der Entwurf der Empfehlungen aus dem Gesundheits-und Human Services Abteilung Preventive Services Task Force aufgefordert, die Versicherer mehr zahlen für die tests, die Messung von PSA, ein protein im Zusammenhang mit Prostata-Krebs auf einem hohen Niveau. Die Jury wird die öffentlichkeit geben, vier Wochen zu äußern (Peterson und Fay Cortez, 10/6).

CBS: Gemeinsame Prostata-Krebs-Test Gesehen Als UnreliableAlmost 241,000 Fällen von Prostata-Krebs, und fast 34,000 resultierenden Todesfälle werden in diesem Jahr erwartet. Jedes Jahr werden Tausende von Amerikanern erhalten-screening mit Bluttest namens PSA, in der Hoffnung, Erkennung und Behandlung von Prostata Krebs frühen. Aber der test unter Feuer in den letzten Jahren, und in der nächsten Woche eine Regierung task force wird erwartet, dass er eine überraschende Ankündigung: die Männer sollten nicht erhalten routine-PSA-screening. Der PSA-Bluttest hat sich mehr und mehr umstritten, in den vergangenen zehn Jahren, weil es ist notorisch schlecht im identifizieren von Krebs. Das problem ist, dass PSA aufsteigen kann, die aus anderen Ursachen als Krebs, wie Infektionen und eine vergrößerte Prostata. Und selbst wenn Krebs gefunden wird, kann es wachsen so langsam, dass er nie würde haben verursacht ein problem (LaPook, 10/6).

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar