sBioMed ist Milzbrand töten Sterilisationsmittel erhält EPA-Zulassung

Es wurde neun Jahre seit den Milzbrand-Anschlägen von 2001 erkrankte dreiundzwanzig Menschen getötet und fünf. Seit dieser Zeit hat die US-Regierung damit verbracht hat, Hunderte von Millionen Dollar in der Sanierung und Milliarden in Ihrer Suche nach einem Desinfektionsmittel, das zuverlässig tötet anthrax-Sporen und andere Krankheitserreger, die möglicherweise als Waffe verwendet werden.

Die Suche ist vorbei. sBioMed®, ein selbst finanziertes Biotechnologie-Firma, befindet sich in Orem, Utah, wurde kürzlich mit der Umweltschutz-Agentur (EPA) die Zulassung von STERIPLEX® Ultra für die Milzbrand-Sporen der Dekontamination, der weltweit die meisten tödlichen biologischen Agenten.

Erstaunlich, STERIPLEX® Ultra erzielt schnelle töten gegen anthrax-Sporen, während verbleibenden harmlos für den Produkt-Benutzer und die Umwelt. STERIPLEX® Ultra komplett zerstört anthrax-Sporen in weniger als 30 Sekunden gezeigt, mit Aufhängung, test-Methoden und zerstört anthrax-Sporen in nur 30 Minuten für den Einsatz auf spezialisierte Träger mit voller AOAC-test-Protokolle wie zertifiziert durch EPA genehmigt Biosafety Level III-Labor. Das US-Militär die Biowaffen-Laboratorium in Dugway Proving Grounds in Utah auch überprüft, die die vollständige Zerstörung von anthrax-Sporen in weniger als 30 Sekunden in einer Aussetzung-test, mit STERIPLEX® Ultra.

„Die Welt hat schon lange interessiert, in der Tötung von Bakterien-Sporen. Es ist eine sehr schwierige Aufgabe“, sagen die sBioMed® Gründer. Zum Glück nur ein paar giftigen Bakterien bilden können endospores. Wenn Ihr Lebenszyklus ist bedroht durch Faktoren wie Mangel an Nahrung oder Veränderung der Temperatur, einige Bakterien verwandeln sich in endospores zu warten für bessere Bedingungen. „Sie werden wie geschrumpfte mikroskopische Walnüsse, Hüllen sich in den Schichten der Beschichtung fast unzerstörbar“ – Gründer Brian Larson sagte. Sporen können ruhend für Tausende von Jahren, und dann: „kommen Sie zurück, um Sie zu töten.“ Sporen in ägyptischen Gräbern gefunden werden kann, die Grundlage für Legenden über Flüche töten diejenigen, die stören Mumien‘ – Gräber.

Anthrax Sanierung des Senats Hart-Gebäude, mehrere postal Service und andere US-Regierung und private Bürogebäude zeigte, dass eine Dekontamination möglich ist, aber es hat sich, historisch gesehen, sehr zeitaufwändig und extrem teuer. Clearing der Senat Bürogebäude von anthrax-Sporen Kosten $27 Millionen, nach dem Government Accountability Office. Dekontamination die Brentwood post Einrichtung außerhalb von Washington kostet $189 Millionen mit einer Ausfallzeit von 2+ Jahren. Die postalische Einrichtung in Hamilton, New Jersey Kosten $75+ Millionen, mit einer downtime von 3+ Jahren. STERIPLEX® Ultra kann dekontaminieren, ein Gebäude in viel kürzerer Zeit und zu wesentlich geringeren Kosten.

STERIPLEX® Ultra ist eine flüssige Lösung, die angewendet werden können, mit standard-spray oder automatisierte Streuung Geräte. STERIPLEX® Ultra bietet schnelle und umfassende anthrax säubern, wenn verwendet, die von speziell ausgebildeten Personen zu dekontaminieren, Gebäude, Fahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge, persönliche Schutzausrüstung und andere Artikel infiziert mit anthrax-Sporen.

Eine kostengünstige Lösung, STERIPLEX® Ultra bietet schnelle und effektive Milzbrand-Sanierung ohne Beschädigung der behandelten Fläche, wodurch Wiederbesetzung der vorbelasteten Bereiche innerhalb einer angemessenen Zeit. Über die Milzbrand-Zulassung, Zukunft geändert EPA Ansprüche für STERIPLEX® Ultra wird letztlich gehören STERIPLEX® Ultra nachgewiesenen Fähigkeit, schnell zu zerstören, andere potenzielle Waffen-grade Mikroben verursachen Krankheiten wie Pocken, Pest, Tularämie, Brucellose und andere.

sBioMed® eingereicht hat sechzig-eine weltweite Patente, darunter achtzehn in den Vereinigten Staaten. Die EPA-Anmeldungen für STERIPLEX® Ultra (84545-8, 84545-9) erteilt wurden, 2. April 2010. Die EPA hat außerdem billigte die vorgeschlagene sBioMed® Schulungsunterlagen konzipiert für STERIPLEX® Ultra-Benutzer.

Regierungen und private Unternehmen auf der ganzen Welt wurden auf der Suche für eine wirksame und praktikable Gegenmaßnahmen, um den Bioterrorismus Bedrohungen heute existieren. STERIPLEX® Ultra bietet die Antwort. In den Vereinigten Staaten, STERIPLEX® Ultra kann nur erworben werden durch sBioMed® ausgebildete Personen.

sBioMed® vor kurzem eine andere EPA-Zulassung am 2. November 2009 für die weltweit führenden Krankenhaus-grade-Sterilisationsmittel und sporicide, STERIPLEX® Health Care (HC), die in der Lage ist, rasch zu sterilisieren eine harte Oberfläche, bis zu zehn bis dreißig mal schneller als in den anderen Fixationsmitteln die derzeit verfügbar sind. Im Gegensatz zu den meisten anderen Fixationsmitteln, die sind giftig oder ätzend, STERIPLEX® HC ist Gesundheit-Weise, umweltfreundlich und nicht korrodierend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.