US-District Court Regeln zugunsten von Hologic in der Brust-Brachytherapie Patentverletzung Klage

Hologic, Inc. (Hologic oder das Unternehmen) (Nasdaq: HOLX), ein führender Entwickler, Hersteller und Lieferant von premium-Diagnostik, medizinischen bildgebenden Systemen und chirurgischen Produkten, die sich dem Dienst der Gesundheitsversorgung von Frauen, gab heute bekannt, dass der United States Court of Appeals for the Federal Circuit hat entschieden, zu Gunsten von Hologic durch die Umkehrung der früheren Entscheidungen des United States District Court für den Northern District of California zu Gunsten von SenoRx, Inc.

In der patent-Verletzung Klage eingereicht im Jahr 2008 von Hologic, Inc., Cytyc Corp., und Hologic L. P. gegen SenoRx, Inc. (akquiriert von C. R. Bard im Juli 2010) wegen angeblicher Verletzung der Ansprüche 1 und 8 von Hologic US-Patent 6,482,142 durch die SenoRx Contura Brust-Brachytherapie Produkt, das Amtsgericht gewährt hatte SenoRx Zusammenfassung Urteil der Nichtigkeit wie Anspruch 1, und nach einer jury-Urteil am Dezember 17, 2009, trat eine Entscheidung der Nichtigkeit zu behaupten, 8.

Am Februar 24, 2011, unter Berufung auf eine falsche Behauptung Bau, das Berufungsgericht hob das Amtsgericht die Gewährung der summarisches Urteil der Nichtigkeit wie Anspruch 1, und darüber hinaus, hob das Landgericht das Urteil der Nichtigkeit zu behaupten, 8. In der gleichen 2008-Verletzung passen, hat das Landgericht festgestellt Umsatz des SenoRx Contura Verletzung von Anspruch 8. Das Urteil der Verletzung wurde nicht angefochten von SenoRx.

„Wir sind äußerst erfreut, dass das Gericht angenommen, unsere angebotenen schutzbereichsbestimmung und wieder die Gültigkeit der Ansprüche von dieser bahnbrechenden patent im Bereich der Brust-Brachytherapie“, sagte Mark Casey, Senior Vice President und General Counsel.

Die Sache wurde zurückverwiesen an das Landgericht zur weiteren Verhandlung im Einklang mit dem Berufungsgericht das Urteil.

Schreibe einen Kommentar