Wiley baut Partnerschaft mit EMBO


Alle 4 EMBO wissenschaftlichen Zeitschriften zu veröffentlichen, mit Wiley von 2014

John Wiley & Sons, Inc., heute angekündigt, dass Sie bieten redaktionelle Produktion, weltweite Vermarktung und den Vertrieb von Dienstleistungen für Das EMBO Journal, EMBO reports und Molekulare Systembiologie. Diese erweiterte Partnerschaft mit EMBO fügt drei führenden wissenschaftlichen Zeitschriften neben EMBO Molecular Medicine, Wiley veröffentlicht seit 2009.

Die EMBO Journal EMBO Flaggschiff-Titel. Seit Ihrem Start im Jahr 1982, die Zeitschrift hat behauptet seine position als eines der einflussreichsten für die Veröffentlichung wichtiger Fortschritte in der Forschung und autoritativen reviews in molekular-und Zellbiologie.

EMBO reports veröffentlicht short-format-Papiere in alle Forschungsbereiche der molekular-Biologie und bietet allgemein zugängliche wissenschaftliche Beurteilung und Kommentierung, sowie eine einzigartige „Wissenschaft und Gesellschaft“ Abschnitt, der untersucht, wie die Wissenschaft die Welt zu gestalten.

Molecular Systems Biology “ ist die erste Zeitschrift widmet sich der interdisziplinären Gebieten der Systembiologie und der synthetischen Biologie. Dieses komplett open-access-Titel veröffentlicht Forschung, die sich auf die Analyse, integration und Modellierung der molekularen und zellulären Prozesse.

Diese Titel join EMBO Molecular Medicine, einer open access Zeitschrift für die Forschung an der Schnittstelle der klinischen Forschung und der molekularen Lebenswissenschaften. Die Zeitschrift publiziert qualitativ hochwertige Forschung und Förderung des Verständnisses, der Prävention und der Behandlung von menschlichen Krankheiten.

Zusammen EMBO Journal, EMBO reports, Molekulare Systembiologie und EMBO Molecular Medicine umfassen das gesamte Spektrum der Molekularbiologie, von der strukturbiologie und Biophysik, medizinische Forschung, aus-Moleküle zu Systemen und Viren auf den Menschen.

Alle vier Titel werden auf dem EMBO-Presse-Plattform gehostet, die von HighWire Press von der Stanford University und von der Wiley Online Library. HighWire Press wird die Verbindung des EMBO-Titeln zu einigen der renommiertesten Zeitschriften in den life sciences. Wiley Online Library ist die weltweit umfangreichste multidisziplinäre Sammlung von online-Ressourcen, das hosting von über 4 Millionen Artikeln und 1.500 Zeitschriften abdeckt, Leben, Gesundheit, körperliche und sozial-Wissenschaften.

Alle Artikel veröffentlicht von EMBO Molecular Medicine und Molecular Systems Biology, sowie EMBO Journal, EMBO reports, Artikel, in denen die Autoren wählen, um das publizieren von open access, frei verfügbar zu Lesen, herunterladen und teilen. Alle Artikel veröffentlicht werden, in übereinstimmung mit den Anforderungen der wichtigsten Förderorganisationen und open-access-Artikel veröffentlicht sind unter den Bedingungen einer Creative-Commons-Attribution-Lizenz.

„Wir freuen uns, aufbauend auf dem Erfolg von EMBO Molecular Medicine und mit EMBO auf seiner gesamten journal-portfolio“, sagt David Nicholson, Life-Science Publishing Director, Wiley. „EMBO bekannt ist, stand für Exzellenz in den life sciences und der durch diese Partnerschaft Wiley unterstützt die Organisation bei der Förderung und Verbreitung von Weltklasse-Forschung zu einem weltweiten Publikum.“

„Wir begrüßen Wiley und HighWire Press als Partner zur Unterstützung der Einführung von EMBO Drücken“, sagte Bernd Pulverer, Leiter der Wissenschaftlichen Publikationen an der EMBO. „EMBO Drücken wird die Unabhängigkeit und Flexibilität zu dienen optimal der wissenschaftlichen Gemeinschaft und sorgen dafür, dass die EMBO-Fachzeitschriften bleiben an der Spitze des technologischen Fortschritts und der Veröffentlichung der politischen Entwicklung in den kommenden Jahren.“

Schreibe einen Kommentar