Zusammenarbeit zur Bekämpfung der Tuberkulose

In diesem Beitrag in der Globalen Gesundheitspolitik Frontline News „Notizen Aus dem Feld“ blog, Kevin Cain, Chef des Tuberkulose (TB) – Zweig der Forschung und der öffentlichen Gesundheit die Zusammenarbeit zwischen der Kenya Medical Research Institute (KEMRI) und das CDC in Kisumu, Kenia, Berichte über die TB-Forschung im Gange, als Teil der Zusammenarbeit. Kain hebt mehrere aktuelle Forschungs-Initiativen in Kisumu und kommt zu dem Schluss, „Die Welt kann nicht leisten, eine andere phase der Vernachlässigung. Wir wissen durch die Zusammenarbeit mit Regierungen sowie den betroffenen Gemeinden auf innovative Weise weitere Fortschritte erzielt werden können, die Verbesserung der Programme und der tools für die Diagnose, Behandlung und Verhütung von Tuberkulose und Leben gerettet werden“ (1/20).

Drucken

Dieser Artikel wurde von nachgedruckt kaiserhealthnews.org mit freundlicher Genehmigung von der Henry J. Kaiser Family Foundation. Kaiser Gesundheit News, ein redaktionell unabhängigen Nachrichtendienst ist ein Programm der Kaiser Family Foundation, einer überparteilichen Gesundheitspolitik Forschungseinrichtung Unbeteiligte mit Kaiser Permanente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.